Advertisement

Zusammenfassung der Theorie oder: Die Gedanken sind frei – aber nicht mehr geheim

  • Peter SeeleEmail author
  • Chr. Lucas Zapf
Chapter
  • 1.8k Downloads

Zusammenfassung

‚Die Gedanken sind frei‘ – zunächst verbreitete sich diese lyrische Manifestation innerer Autonomie im 18. Jahrhundert als Gedicht, später dann als Lied. Die Nachricht: Trotz autokratischer Systemzwänge, staatlicher Verfolgung und Repression gibt es zumindest das Innenleben, die Gedanken, die niemand kontrollieren kann – ‚Ich denke was ich will […] doch alles in der Still’ […] und wie es sich schicket!‘ Deutlich tritt das Bedürfnis nach Kontrolle der eigenen Wünsche und Begehren hervor, selbstbestimmt und ohne fremden Einfluss. Deutlich aber auch, dass dies alles im Inneren verbleiben muss.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Università della Svizzera italianaLuganoSchweiz
  2. 2.Universität BaselBaselSchweiz

Personalised recommendations