Advertisement

Pyogene Infektionen der Haut und ihrer Anhangsgebilde

  • Frank H. Mader
  • Bernhard Riedl
Chapter
  • 4k Downloads

Zusammenfassung

Als PyodermienPyodermien bezeichnet man Krankheiten der Haut und ihrer Anhangsorgane, die durch Eitererreger (Pyokokken) – in der Praxis am häufigsten Staphylokokken und Streptokokken – hervorgerufen werden. Weniger häufig kommen Pneumokokken, Neisserien oder Corynebakterien vor. Die Gesamthäufigkeit dieser Erkrankungen beträgt in der Allgemeinpraxis 3,6 % ( FAKT).

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Frank H. Mader
    • 1
  • Bernhard Riedl
    • 2
  1. 1.Facharzt für AllgemeinmedizinNittendorfDeutschland
  2. 2.Facharzt für AllgemeinmedizinWenzenbachDeutschland

Personalised recommendations