Advertisement

Protrahierter Geburtsverlauf und Geburtsstillstand

  • Alexander StraussEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Nachdienstwoche beginnt für Frau Dr. Neuland zäh. Rüffel vom Chef. Berge von undiktierten Akten. Routineaufnahmen. Ordentlich zu tun, aber nichts geht so richtig voran. Gemeinsam mit der Assistenzärztin sind Sie in diesen Fall aufgerufen, Geduld zu beweisen. Alle Ihre Kenntnisse zur Geburtsdauer und zu protrahierten Verläufen sind hier gefragt. Zugrundliegende Ursachen und die frühzeitige Feststellung sind mit den Optionen der Prävention bzw. risikominimierenden Therapie in Beziehung zu setzen. Dabei ist das geburtshilfliche Management zur Erkennung, Vermeidung bzw. Adaptation der Betreuung/Entbindung bei drohendem Geburtsstillstand an konkreten medizinischen/organisatorischen Maßnahmen festzumachen. Die abschließende »Manöverkritik« lässt Ihnen die maßgeblichen Ursachen und deren Behandlung – Wehenschwäche, abnorme Kindslage, regelwidrige Einstellung und kephalopelvines Missverhältnis – plastisch vor Augen treten.

Weiterführende Literatur

  1. Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und AWMF S1-Leitlinie (2014) Vorgehen bei Terminüberschreitung und Übertragung. AWMF-Registernummer 015/065. http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/015-065l_S1_Termin%C3%BCberschreitung_%C3%9Cbertragung_02-2014-verlaengert.pdf
  2. Kainer F (2016) Facharztwissen Geburtsmedizin, 3. Aufl. Elsevier, Urban & Fischer, MünchenGoogle Scholar
  3. Schneider H, Husslein P, Schneider KTM (2016) Die Geburtshilfe, 5. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  4. Strauss A, Janni W, Maass N (2009) Klinikmanual Gynäkologie und Geburtshilfe. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  5. Rath W, Gembruch U, Schmidt S (2010) Geburtshilfe und Perinatalmedizin, 2. Aufl. Thieme, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Christian-Albrechts-Universität zu KielKielDeutschland

Personalised recommendations