Advertisement

Masse und Energie formen ihr Umfeld bis zur Unkenntlichkeit!

Chapter

Zusammenfassung

Man sollte meinen, dass uns eigentlich nichts mehr überraschen kann, nachdem wir gesehen haben, dass Materie so gut wie keine Masse und nahezu keine räumliche Ausdehnung hat und dass diese Spuren von Masse zudem nur eine spezielle Form von Energie sind, wobei das ominöse Higgs-Feld für die Formgebung zuständig ist. Des Weiteren erinnern wir uns, dass uns nahezu alle Absolutgrößen, die uns im alltäglichen Leben mit einer bodenständigen Selbstverständlichkeit begleiten, zwischen den Fingern zerronnen sind. Was wir aus unserer eigenen Erfahrung heraus nie und nimmer erwartet hätten, ist geschehen: Die Zeit und der Raum haben sich als relativ erwiesen und in deren Schlepptau auch die Masse und der Impuls.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Ludwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations