Advertisement

Forest Carbon Group: Nachhaltigkeitsberichterstattung und Interne Kommunikation bei kleinen Unternehmen

  • Michael SahmEmail author
  • Mathias Pianowski
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Die Forest Carbon Group (FCG) hat im Jahr 2014 die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit auf Umwelt und Gesellschaft analysiert. Darauf aufbauend wurde ein Nachhaltigkeitsbericht nach dem international anerkannten Leitfaden und Standard GRI G4 veröffentlicht. Der Bericht ist ungewöhnlich: Unternehmen von der Größe der FCG (damals sechs Mitarbeiter) berichten bislang kaum über ihre Nachhaltigkeitsleistung. Der Leitfaden GRI G4 scheint kleinen Unternehmen „zu mächtig“. Der vorliegende Beitrag zeigt, wie Nachhaltigkeitsberichterstattung von kleinen Unternehmen genutzt werden kann, wenn sich der Bericht auf die wesentlichen Themen konzentriert, die gemeinsam mit den Stakeholdern erarbeitet werden. Es wird dargelegt, wie das Nachhaltigkeitsreporting nicht nur zur Steigerung der Transparenz gegenüber Stakeholdern genutzt wird, sondern auch eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Internen Kommunikation und für die Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie spielt. Damit können kleine Unternehmen einen zusätzlichen Nutzen aus der Berichterstattung ziehen.

Literatur

  1. Fifka M (2013) Corporate responsibility reporting and its determinants in comparative perspective. A review of the empirical literature and a meta-analysis. Bus Strategy Environ 22(1):1–35CrossRefGoogle Scholar
  2. Fifka M (2014) Einführung – Nachhaltigkeitsberichterstattung: Eingrenzung eines heterogenen Phänomens. In: Fifka M (Hrsg) CSR und Reporting. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg, S 1–18CrossRefGoogle Scholar
  3. Forest Carbon Group (2015) Naturkapital erfolgreich managen. Nachhaltigkeitsbericht 2014. http://www.forestcarbongroup.de/mediathek/events/fcg-praesentiert-ersten-nachhaltigkeitsbericht.html Google Scholar
  4. Friede G, Busch T, Bassen A (2015) ESG and financial performance: aggregated evidence from more than 2000 empirical studies. J Sustain Finance Invest 5(4):210–233CrossRefGoogle Scholar
  5. Khan M, Serafeim G, Yoon A (2015) Corporate Sustainability: First Evidence on Materiality. http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2575912 Google Scholar
  6. Pianowski M, Lange C (2008) Nachhaltigkeitsberichterstattung und Integriertes Controlling. In: Isenmann R, Gomez JM (Hrsg) Internetbasierte Nachhaltigkeitsberichterstattung. Maßgeschneiderte Stakeholder-Kommunikation mit IT. Erich Schmidt Verlag, Berlin, S 141–155Google Scholar
  7. Schaltegger S (2014) Nachhaltigkeitsberichterstattung zwischen Transparenzanspruch und Management der Nachhaltigkeitsleistung. In: Fifka MS et al (Hrsg) CSR und Reporting. Nachhaltigkeits- und CSR-Berichterstattung verstehen und erfolgreich umsetzen. Springer, Berlin, Heidelberg, S 21–34Google Scholar
  8. Zwick Y (2014) Rat für Nachhaltige Entwicklung: Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex. In: D’heur M (Hrsg) CSR und Value Chain Management. Profitables Wachstum durch nachhaltig gemeinsame Wertschöpfung. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg, S 241–256Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Forest Carbon Group GmbHFrankfurt am MainDeutschland
  2. 2.BCC Business Communications Consulting GmbHFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations