Advertisement

Einführung

  • Rainer AltEmail author
  • Thomas Puschmann
Chapter
  • 17k Downloads

Zusammenfassung

Wirtschaftsinformatik bezeichnet die Gestaltung und Nutzung der Informationstechnologie (IT) für die Unternehmenspraxis. Die Bankenindustrie ist davon in besonderem Maße betroffen, da ebenso wie im Software- oder Medienbereich die Kernprodukte fast oder sogar vollständig auf Information beruhen. Prinzipiell kann die Erfassung, Weitergabe und Verarbeitung von Information mittels der IT ohne Zeitverzug bzw. in Echtzeit erfolgen. Offensichtlich betrifft dies auch alle Aspekte des Geldes bzw. des Kapitals, das einen zentralen Produktionsfaktor in modernen Volkswirtschaften darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität LeipzigLeipzigDeutschland
  2. 2.Business Engineering Institut St. GallenSt. GallenSchweiz

Personalised recommendations