Grundsätze der Rehabilitation von Rohrleitungssystemen

Chapter
Part of the Springer Reference Technik book series (SRT)

Zusammenfassung

Die Rehabilitation von Versorgungs- und Kanalnetzen ist eine Daueraufgabe der Versorgungsunternehmen und Abwasserbetriebe. Durch die Sanierungsmaßnahmen (oder Renovationsmaßnahmen bei Abwasserkanälen) kann der Zeitpunkt ihrer Erneuerung verschoben werden.

Ursachen und Schäden an Wasser- und Gasversorgungsnetzen sowie Kanalnetzen für die Abwasserableitung werden genannt, ebenso Aspekte der technischen und betriebswirtschaftlichen Nutzungsdauer.

Schlüsselwörter

Rehabilitation Wasserversorgung Wasserversorgungsnetze Schadensursachen Schäden Gasrohrnetz Gasversorgungsnetz Abwassernetz Abwasserleitung Technische und betriebswirtschaftliche Nutzungsdauer Sanierungszeitpunkt Erneuerungszeitpunkt Sanierung Renovierung Ertüchtigung 

Literatur

  1. 1.
    DVGW-Regelwerk G 401: 2009–01, Erfassung und Auswertung von Daten zum Aufbau von Instandhaltungsstrategien für Gasverteilungsnetze (2009)Google Scholar
  2. 2.
    DVGW-Regelwerk G 402: 2011–07, Erfassung und Auswertung von Daten zum Aufbau von Instandhaltungsstrategien für Gasverteilungsnetze (2011)Google Scholar
  3. 3.
    DVGW-Regelwerk G 465–1: 1997–11, Überprüfen von Gasrohrnetzen mit einem Betriebsdruck bis 4 bar (1997)Google Scholar
  4. 4.
    Roscher, H. (Obmann), Manske, W., Richter, B., Schlenther, N., Schwarzer, S., Sturm, M., Zech, H.: Vorteile grabenloser Bauverfahren für die Erhaltung und Erneuerung von Wasser-, Gas- und Abwasserleitungen, RSV Information Nr. 11, Oktober 2011 (2011)Google Scholar
  5. 5.
    Roscher, H. u. a.: Rehabilitation von Rohrleitungen. Ergänzungen und Neufassung von Abschnitten zu [4] (2012)Google Scholar
  6. 6.
    Roscher, H. u. a.: Rehabilitation von Rohrleitungen. Sanierung und Erneuerung von Rohrleitungen der Technischen Versorgung. Bauhaus-Universität Weimar Weiterbildendes Studium WW 91, Zertifikat- und Masterstudiengang in Zusammenarbeit mit Rohrindustrie und bauausführenden Betrieben (2008)Google Scholar
  7. 7.
    Roscher, H. et. al. (2009): Rehabilitation von Wasserversorgungsnetzen (überarb. Aufl., 424 S. ca 370 Abb. 42 farbige Bildtafeln mit DVD, Hardcover). Huss-Medien GmbH ISBN 978-3-345-00919-8. Vulkan-Verlag GmbH ISBN 978-3.8027-2850-1 (2009)Google Scholar
  8. 8.
    Roscher, H. et. al. (2000): Sanierung städtischer Wasserrohrnetze mit CD-ROM Strategien – Verfahren – Fallbeispiele der Rehabilitation Verlag für Bauwesen (280 S.). ISBN 2-345-00717-7 (2000)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WeimarDeutschland

Personalised recommendations