Advertisement

Planung, Bau und Betrieb von Erdgasleitungen

  • Gerhard Kiesselbach
Chapter
Part of the Springer Reference Technik book series (SRT)

Zusammenfassung

Ein wesentliches Element der kommunalen Energieversorgung ist seit vielen Jahrzehnten die leitungsgebundene Versorgung mit brennbarem Gas. War es anfänglich das lokal erzeugte Stadtgas, ist es heute vor allem Erdgas, welches von der Stelle des Vorkommens über Hochdruck-Transportleitungen mit Hilfe von Gasdruckregelanlagen und Verteilerleitungen zu den Verbrauchern gelangt. Die wichtigsten Faktoren bei der Planung und der Errichtung sind der Leitungsdurchmesser und der maximale Betriebsdruck. Im Rahmen der Planung von Erdgasleitungen müssen entsprechend den rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen die technisch-konstruktiven Anforderungen an die Leitungen entsprechend dem zukünftigen Betrieb festgelegt und die erforderlichen Projekt- und Bauunterlagen erstellt werden. Grundsätzlich sind folgende Tätigkeiten für Erdgasleitungen zu erbringen: Projektierung, Detailplanung, Einholung von Genehmigungen, Bauvorbereitung, Baudurchführung, Inbetriebnahme und Instandhaltung. Im nachfolgenden Beitrag sind die wesentlichen Punkte für Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Erdgasleitungen zusammengestellt und erläutert.

Schlüsselwörter

Erdgasleitung Planung Errichtung Betrieb Trassierung Nachhaltig sicherer und zuverlässiger Gasnetzbetrieb Wartung Instandsetzung 

Literatur

  1. 1.
    Eberhard, R., Hüning, R.: Handbuch der Gasversorgungstechnik; Gastransport und Gasverteilung, 2. Aufl. Oldenbourg Verlag München Wien (1990)Google Scholar
  2. 2.
    Homann, K., Hüning, R.: Handbuch der Gas-Rohrleitungstechnik, 2. Aufl. Oldenbourg Verlag München Wien (1997)Google Scholar
  3. 3.
    Cerbe, G.: Grundlagen der Gastechnik. Hanser Verlag München Wien (2008)Google Scholar
  4. 4.
    Kiesselbach, G., Finzel, W.: PE-Rohrleitungssysteme in der Gas- und Wasserversorgung, 2. Aufl. Vulkan-Verlag Essen (2006)Google Scholar
  5. 5.
    Naendorf, B.: Gasdruckregelung und Gasdruckregelanlagen, 2. Aufl. Vulkan-Verlag Essen (2006)Google Scholar
  6. 6.
    Wernekinck, U. Gasmessung und Gas-Abrechnung, 2. Aufl. Vulkan-Verlag Essen (1998)Google Scholar
  7. 7.
    Staudinger, W.: Odorierung, 2. Aufl. Vulkan-Verlag Essen (2002)Google Scholar
  8. 8.
    Kiesselbach, G.: Überblick über den Leitungsbau in Österreich, Neue Methoden für Planung und Bau im Hinblick auf Qualität und Kosten. gwa 80(5) (2000)Google Scholar
  9. 9.
    Kiesselbach, G.: Berechnung kaltgehender erdverlegter Rohrleitungen, Handbuch Rohrleitungsbau. Berechnung, Bd. II, 3. Aufl. Vulkan-Verlag Essen (2013)Google Scholar
  10. 10.
    DIN 30670: 2012–04, Polyethylen-Umhüllungen von Rohren und Formstücken aus Stahl – Anforderungen und Prüfungen (2012)Google Scholar
  11. 11.
    Kiesselbach, G.: Die grabenlose im Vergleich zur konventionellen Leitungsverlegung aus geomechanischer und leitungstechnischer Sicht. 3R int. 30(9) (1991)Google Scholar
  12. 12.
    Kiesselbach, G.: Qualitätsmanagement für grabenlose Verfahren. Tagungsband 10. OGL Symposium Grabenlos Wels (2002)Google Scholar
  13. 13.
    Kiesselbach, G.: Korrosionswahrscheinlichkeit für erdverlegte Rohrleitungen. gww 44(12) (1990)Google Scholar
  14. 14.
    Kiesselbach, G.: Zur Bodenaggressivität in einem städtischen Versorgungsgebiet. gwa 71(5) (1991)Google Scholar
  15. 15.
    Geiser, J.: Korrosionsschutz in der Orts-Gasverteilung. Vulkan-Verlag Essen (1996)Google Scholar
  16. 16.
    Kiesselbach, G.: Technische und wirtschaftliche Vorteile beim Einsatz von selbstverdichtenden Verfüllmaterialien (SVM). Tagungsband der 6. Bregenzer Rohrleitungstage (2003)Google Scholar
  17. 17.
    Kiesselbach, G., Weilguny, W.: Erfahrungen mit selbstverdichtenden Verfüllmaterialien. Schriftenreihe IRO, Bd. 28. Vulkan Verlag Essen (2004)Google Scholar
  18. 18.
    Kiesselbach, G., Weilguny, W.: Stabilisierte Verfüllmaterialien – SVM; Umweltjournal, Fachzeitschrift für Umwelttechnik, Abfallwirtschaft, Energie (2004)Google Scholar
  19. 19.
    Kiesselbach, G., TÜV Österreich: Zusammenstellung von allgemein gültigen Mindestanforderungen an einen sicheren und zuverlässigen Gasnetzbetrieb entsprechend den gesetzlichen und technischen Rahmenbedingungen in Österreich. Studie im Auftrag der E-CONTROL, Juni 2004 (2004)Google Scholar
  20. 20.
    Kiesselbach, G.: Mindestanforderungen an einen sicheren und zuverlässigen Gasnetzbetrieb. Tagungsband 1. Münchner Netzbetriebstage (2005)Google Scholar
  21. 21.
    Kiesselbach, G.: Mindestanforderungen an einen sicheren und zuverlässigen Gasnetzbetrieb. 3R int. 48(8–9) (2009)Google Scholar
  22. 22.
    Kiesselbach, G.: Erdverlegte PE-Rohre in der Gasversorgung, Strukturverhalten infolge mechanischer Einwirkungen – Stand der Erkenntnisse des GW-Forschungsprojektes. gww 47(5) (1993)Google Scholar
  23. 23.
    Kiesselbach, G.: Rohrkennfelder für erdverlegte PE-Gasrohre. 3R int. 36(2/3) (1997)Google Scholar
  24. 24.
    Kiesselbach, G.: Statische Berechnung erdverlegter Gasrohrleitungen; Rohrkennfelder für PE-Rohre. ÖVGW Forschung Gas, Wien (1997)Google Scholar
  25. 25.
    Kiesselbach, G.: Zur Ursache und zum Auftreten von Rohrbrüchen in erdverlegten Grauguß-Rohrnetzen. Tagungsband DVGW – Informationsveranstaltung „Rehabilitationsmaßnahmen an Grauguss-Rohrnetzen“, Bad Soden, 10.1999 (1999)Google Scholar
  26. 26.
    Kiesselbach, G.: Sicherheit und Nutzungsdauer erdverlegter PE-Druckrohrleitungen, Teil 1: Rohrversagen bei Punktlagerungen? GWF (1) (2004)Google Scholar
  27. 27.
    Kiesselbach, G.: Sicherheit und Nutzungsdauer erdverlegter PE-Druckrohrleitungen, Teil 2: Rohrversagen durch Fremdeinwirkungen? GWF (2) (2004)Google Scholar
  28. 28.
    Kiesselbach, G., Fenk, C.: Stress concentration due to point loading in PE pressure pipes without sandembedding. 3R int. 43(4/5) (2004)Google Scholar
  29. 29.
    Kiesselbach, G., Fenk, C.: Punktförmige Belastungen auf PE-Druckrohre, Konsequenzen für Sicherheit und Nutzungsdauer. Tagungsband 18, Leobner Kunststoffkolloquium – Kunststoffrohre (2004)Google Scholar
  30. 30.
    Kiesselbach, G.: Nutzungsdauer erdverlegter Rohrleitungen, Systemeigenschaften oder Rohreigenschaften. Schriftenreihe IRO, Bd. 27. Vulkan-Verlag Essen (2003)Google Scholar
  31. 31.
    Kiesselbach, G.: Nutzungsdauer von Erdgasleitungsanlagen versus Abschreibedauer. Tagungsband 2. Münchener Netzbetriebstage, München (2007)Google Scholar
  32. 32.
    Kiesselbach, G.: Änderungen der Rahmenbedingungen für Versorgungsunternehmen, Teil 1: Konsequenzen für den Netzbetrieb. Fachmagazin für Brunnen- und Leitungsbau bbr 07-08/2007 (2007)Google Scholar
  33. 33.
    Kiesselbach, G.: Änderung der Rahmenbedingungen für Versorgungsunternehmen, Teil 2: Konsequenzen für den Rohrleitungsbau. Fachmagazin für Brunnen- und Leitungsbau bbr 09/2007 (2007)Google Scholar
  34. 34.
    Kiesselbach, G.: Zur Nutzungsdauer von Erdgasleitungsanlagen. gwa 9/2007Google Scholar
  35. 35.
    Ulbrich, M.: Grundlagen und Praxis der Gasrohrnetz-Überprüfung, 2. Aufl. Vulkan-Verlag Essen (2003)Google Scholar
  36. 36.
    Kiesselbach, G.: Instandhaltungsstrategien, rbv Köln, Juli 2008 – 1. Aufl. (2008)Google Scholar
  37. 37.
    Kiesselbach, G.: Instandhaltungsstrategien als Grundlage für das ASSET-Management von Verteilernetzen. Tagungsband 14. Rohrbau-Kongress 2./3. Dezember 2008, Weimar (2008)Google Scholar
  38. 38.
    Kiesselbach, G.: Instandsetzungsstrategien im Hinblick auf den nachhaltig sicheren und zuverlässigen Netzbetrieb. 3R international 48(12), 690 (2009)Google Scholar
  39. 39.
    Kiesselbach, G.: Rehabilitation von Druckrohrleitungen in der Gas- und Wasserversorgung. 3R international 43(12), 708 (2004)Google Scholar
  40. 40.
    Kiesselbach, G.: Rehabilitationsstrategie im Hinblick auf den nachhaltig sicheren und zuverlässigen Netzbetrieb. Tagungsband 5. Münchener Netzbetriebstage 13./14. April 2010 (2010)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Dr. Kiesselbach Consulting GmbHWienÖsterreich

Personalised recommendations