Advertisement

Das erste Gebot: Bringen Sie Ordnung in Ihr Denken

  • Nikil MukerjiEmail author
Chapter
  • 3.5k Downloads

Zusammenfassung

Das erste Gebot, das ich Ihnen vorstellen will, ist gleichzeitig das wichtigste. Denn alle anderen Gebote setzen es voraus. Wer seinen gesunden Menschenverstand einsetzen möchte, der muss zuallererst in der Lage sein, sein Denken zu strukturieren und dort Ordnung zu schaffen. Das alleine reicht zwar nicht aus, um klar und vernünftig zu denken. Aber es ist eine notwendige Voraussetzung dafür. Ohne Ordnung geht nichts!

In diesem Kapitel möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie das erste Gebot einhalten können und Ordnung in Ihr Denken bringen. Dazu muss ich zunächst eines klarstellen: Es gibt unterschiedliche Arten des Denkens, die jeweils unterschiedlichen Regeln und Gesetzen unterworfen sind. Es gibt musikalisches Denken, bildliches Denken, assoziatives Denken usw. Darüber will ich hier aber nicht sprechen. Mein Augenmerk liegt auf dem gesunden Menschenverstand. Dabei handelt es sich – nach meinem Verständnis – um die Fähigkeit des logischen oder schlussfolgernden Denkens. Es handelt sich um die Fähigkeit, aus gegebenen Informationen Schlussfolgerungen abzuleiten und zu bestimmen, was man glauben und was man tun sollte.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Ludwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations