Advertisement

Bilanzierung zur Siedlungs- und Verkehrsflächenentwicklung

  • Martin Schorcht
  • Tobias Krüger
  • Gotthard Meinel
Chapter

Zusammenfassung

Die Umsetzung einer nachhaltigen Flächenpolitik erfordert ein Monitoring, welches nicht nur den jeweils aktuellen Stand der Nutzungsartenanteile an der Gesamtfläche bilanziert, sondern auch den konkreten Wandel der Nutzungsarten hochauflösend beschreiben kann. Zum Prozessverständnis und zur Beurteilung der Triebkräfte der Siedlungsentwicklung sind Aussagen zur Vor- und Nachnutzung von Flächen erforderlich. Vor diesem Hintergrund ist am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) ein Verfahren entwickelt worden, mit dem Flächennutzungsänderungen unter Verwendung von aufbereiteten amtlichen Geobasisdaten (ATKIS Digitales Basis-Landschaftsmodell) identifiziert werden können, wobei geometrische und semantischen Korrekturen vorgenommen werden, um Fehlklassifizierungen weitgehend ausschließen zu können. Auf Grundlage dieses Verfahrens werden in diesem Artikel deutschlandweite Analyseergebnisse zur Flächenneuinanspruchnahme von Siedlungs- und Verkehrsflächen (SuV-Flächen), differenziert nach Bundesländern und bestimmten Nutzungsarten, für die Bezugsjahre 2010 und 2015 vorgestellt. In einem Fazit wird auf die Voraussetzungen für eine geobasisdatenbasierte Erhebung der Flächenneuinanspruchnahme Bezug genommen sowie künftig zu erbringende Ergänzungen des Datenbestandes benannt, die eine Erhöhung der Ergebnisvalidität herbeiführen können.

Literatur

  1. AdV (2008a) ATKIS-Objektartenkatalog Basis-DLM. Version 6.0. Dokumentation zur Modellierung der Geoinformationen des amtlichen Vermessungswesens (GeoInfoDok). ATKIS-Katalogwerke, Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV)Google Scholar
  2. AdV (2008b) Dokumentation zur Modellierung der Geoinformationen des amtlichen Vermessungswesens (GeoInfoDok). Erläuterungen zum ATKIS® Basis-DLM Version 6.0 Stand: 11.04.2008, Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV)Google Scholar
  3. AdV (2015) ATKIS-Objektartenkatalog Basis-DLM. Version 7.0.2. Dokumentation zur Modellierung der Geoinformationen des amtlichen Vermessungswesens (GeoInfoDok). ATKIS-Katalogwerke, Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV)Google Scholar
  4. AdV (2016) Bericht der Arbeitsgruppe Harmonisierung ALKIS-ATKIS. AdV-Arbeitsgruppe Harmonisierung ALKIS-ATKIS (HarmAA). Bericht AG HarmAA 2016, Version 1.0.3. http://www.adv-online.de/Veroeffentlichungen/Weitere-Veroeffentlichungen/binarywriterservlet?imgUid=ec07025f-b0a8-a851-883e-63d772e13d63&uBasVariant=11111111-1111-1111-1111-111111111111&isDownload=true. Zugegriffen: 27. Apr. 2016
  5. BFS (2016) Erhebungsprozess – Arealstatistik Schweiz. Bundesamt für Statistik der Schweizerischen Eidgenossenschaft. https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/raum-umwelt/erhebungen/area.html. Zugegriffen: 07. Febr. 2016
  6. BKG (2016) Aktualitätsübersichten – Digitale Landschaftsmodelle (DLM). Dienstleistungszentrum. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. http://www.geodatenzentrum.de/geodaten/gdz_rahmen.gdz_div?gdz_spr=deu&gdz_akt_zeile=2&gdz_anz_zeile=3&gdz_unt_zeile=0&gdz_user_id=0. Zugegriffen: 01. Juni 2016
  7. Bundesregierung (2016) Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie – Neuauflage 2016 (Entwurf). Stand: 30.05. 2016. Berlin, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. https://www.bundesregierung.de/Content/DE/StatischeSeiten/Breg/Nachhaltigkeit/0-Buehne/2016-05-31-download-nachhaltigkeitsstrategie-entwurf.pdf;jsessionid=22BD52E7F769011B5086EF7CA4C9719F.s2t1?__blob=publicationFile&v=4: 249. Zugegriffen: 15. Dez. 2016
  8. DESTATIS (2017) Flächenerhebung nach Art der tatsächlichen Nutzung (Qualitätsbericht). Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2017Google Scholar
  9. DESTATIS (2015) Bodenfläche nach Art der tatsächlichen Nutzung 2014. Fachserie 3 Reihe 5.1. Wiesbaden, Statistisches BundesamtGoogle Scholar
  10. DESTATIS (2016) GENESIS online Datenbank. Regionaldatenbank Deutschland. https://www-genesis.destatis.de/genesis/online. Zugegriffen: 20. März 2016
  11. Dupras J, Marull J, Parcerisas L, Coll F, Gonzalez A, Girard M, Tello E (2016) The impacts of urban sprawl on ecological connectivity in the Montreal Metropolitan Region. Environ Sci Policy 58:61–73CrossRefGoogle Scholar
  12. EU (2011) Roadmap to a Resource Efficient Europe, (COM/2011/0571). Communication from the Commission to the European Parliament, the Council, the European Economic and Social Committee and the Committee of Regions. http://ec.europa.eu/environment/resource_efficiency/about/roadmap/index_en.htm. Zugegriffen: 31.Mai. 2016
  13. Hagedorn M, Veltkamp RC (2001) State of the art in shape matching. Principles of visual information retrieval. Springer, London, S 87–119Google Scholar
  14. Hennig EI, Schwick C, Soukup T, Orlitová E, Kienast F, Jaeger JAG (2015) Multi-scale analysis of urban sprawl in Europe: towards a European de-sprawling strategy. Land use pol 49:483–498CrossRefGoogle Scholar
  15. IÖR-Monitor (2016) Monitor der Siedlungs- und Freiraumentwicklung. Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung Dresden. http://www.ioer-monitor.de/. Zugegriffen: 14. Jan. 2016
  16. Jäger E, Rausch S (2008) Qualitätssicherung des ATKIS-Basis-DLM durch Q5 – Vorstellung einer Methode zum Vergleich der Geobasisdaten mit der realen Welt. Nachrichten der Niedersächsischen Vermessungs- und Katasterverwaltung 2:9–17Google Scholar
  17. Krüger T (2011) Aktuelle Ergebniss des IÖR-Monitors zur Flächennutzung in Deutschland. In: Meinel G, Schumacher U (Hrsg) Flächennutzungsmonitoring III – Erhebung, Analyse, Bewertung. Rhombos, Berlin, S 23–35Google Scholar
  18. Krüger T, Hennersdorf J, Meinel G, Behnisch M (2015) Migration des ATKIS-Basis-DLM - Auswirkungen auf die Nutzung für das Flächenmonitoring. In: KN Kartographische Nachrichten 2: 59–66.Google Scholar
  19. Meinel G (2009) Konzept eines Monitors der Siedlungs- und Freiraumentwicklung auf Grundlage von Geobasisdaten. In: Meinel G, Schumacher U (Hrsg) Flächennutzungsmonitoring – Grundlagen, Statistik, Indikatoren, Konzepte. Shaker, Aachen, S 177–194Google Scholar
  20. Meinel G, Krüger T, Schumacher U, Förster J (2012) Neue Entwicklungen und Analyseergebnisse des Monitors der Siedlungs- und Freiraumentwicklung sowie Schlussfolgerungen für das Flächenmonitoring. Flächennutzungsmonitoring IV. Genauere Daten – informierte Akteure – praktisches Handeln. Rhombos, Berlin, S 41–51Google Scholar
  21. Meinel G (2014) Sekundärstatistisches Flächennutzungsmonitoring – Probleme und Lösungen. Flächenmanagement und Bodenordnung 76:274–282Google Scholar
  22. RNE (2016) Stellungnahme zum Regierungsentwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Mutiger und nicht nur moderat verändern! Der Regierungsentwurf zur Nachhaltigkeit bleibt hinter den Erfordernissen zurück. https://www.nachhaltigkeitsrat.de/fileadmin/user_upload/dokumente/empfehlungen/2016/20160620_RNE_Stellungnahme_RegE_DE_Nachhaltigkeitsstrategie.pdf. Zugegriffen: 31. Mai. 2016
  23. Röber B, Heinrich U, Zölitz R (2009) Über die Eignung von ATKIS als topographischer Basisdatensatz für numerische Modelle. gis Sci ISSN: 1430-3663 1:12–18Google Scholar
  24. Schorcht M, Krüger T, Meinel G (2016) Measuring land take: usability of national topographic databases as input for land use change analysis: a case study from Germany. ISPRS Int J Geo-Inf 5(8) Recent Trends in Spatial Analysis and Modelling of Built-Environment Characteristics:134CrossRefGoogle Scholar
  25. Tóth G (2012) Impact of land-take on the land resource base for crop production in the European Union. Sci Total Environ 435–436:202–214CrossRefGoogle Scholar
  26. UBA (2014) Flächensparen – Böden und Landschaften erhalten. Flächenverbrauch in Deutschland und Strategien zum Flächensparen. http://www.umweltbundesamt.de/themen/boden-landwirtschaft/flaechensparen-boeden-landschaften-erhalten. Zugegriffen: 09. Juli. 2014
  27. UBA (2016) Planspiel Flächenhandel – Ziele und Erkentnisse. http://www.flaechenhandel.de/fileadmin/std_site/content/Downloads/Brosch%C3%BCre_Druckversion-final_kleinste.pdf. Zugegriffen: 20. Dez. 2016
  28. Zoppi C, Lai S (2014) Land-taking processes: an interpretive study concerning an Italian region. Land use pol 36:369–380CrossRefGoogle Scholar
  29. Zoppi C, Lai S (2015) Determinants of land take at the regional scale: a study concerning Sardinia (Italy). Environ Impact Assess Rev 55:1–10CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Martin Schorcht
    • 1
  • Tobias Krüger
    • 2
  • Gotthard Meinel
    • 3
  1. 1.Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Forschungsbereich Monitoring der Siedlungs- und FreiraumentwicklungDresdenDeutschland
  2. 2.Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Forschungsbereich Monitoring der Siedlungs- und FreiraumentwicklungDresdenDeutschland
  3. 3.Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Forschungsbereich Monitoring der Siedlungs- und FreiraumentwicklungDresdenDeutschland

Personalised recommendations