Advertisement

Schock

  • T. Nicolai
  • F. Hoffmann

Zusammenfassung

Die Ätiologie des Schockgeschehens reicht von der Hypovolämie über die Sepsis und kardiogene Ursachen bis hin zu distrubutiven Gründen. Im Kapitel wird dargestellt, welche Erstmaßnahmen zu ergreifen sind, und welche Schockformen sich im Einzelnen als Notfallsituation zeigen können.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinikum der Universität MünchenDr. von Haunersches KinderspitalMüchchenDeutschland
  2. 2.Klinikum der Universität MünchenDr. von Haunersches KinderspitalMünchenDeutschland

Personalised recommendations