Advertisement

Schwingungen und Wellen

  • Ekbert Hering
  • Rolf MartinEmail author
  • Martin Stohrer
  • Hanno Käß
Chapter

Zusammenfassung

Bei Schwingungen und Wellen finden periodische Zustandsänderungen statt, die mechanische Systeme (im festen, flüssigen und gasförmigen Zustand) und elektromagnetische Systeme erfassen können. Im allgemeinen Fall wird Energie zwischen Energiereservoirs periodisch hin- und herbewegt. Systeme, die zu einem solchen periodischen Energieaustausch fällig sind, werden Oszillatoren genannt. Bei mechanischen Schwingungen eines Feder-Masse-Systems (Federpendel oder mechanischer Oszillator) betrifft dies die potenzielle Energie der Feder und die kinetische Energie der Masse und beim elektromagnetischen Schwingkreis die elektrische Energie des Kondensators und die magnetische Energie der Spule. Die Periodizität des Energieaustausches wird beschrieben durch die Schwingungsdauer T für einen Energieaustauschzyklus bzw. durch die Frequenz f, d.h. die Anzahl der Zyklen je

Zeiteinheit.

Bei Wellen werden laufende und stehende Wellen unterschieden. Behandelt werden die Phänomene des Doppler-Effekts und der Interferenz.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2016

Authors and Affiliations

  • Ekbert Hering
    • 1
  • Rolf Martin
    • 2
    Email author
  • Martin Stohrer
    • 3
  • Hanno Käß
    • 4
  1. 1.Hochschule für angewandte Wissenschaften AalenAalenDeutschland
  2. 2.KöngenDeutschland
  3. 3.StuttgartDeutschland
  4. 4.EsslingenDeutschland

Personalised recommendations