Advertisement

Aufgabe und Prinzip der empirischen Wirtschaftsforschung

  • Peter WinkerEmail author
Chapter
  • 7.4k Downloads

Zusammenfassung

Die zentrale Aufgabe der empirischen Wirtschaftsforschung besteht darin, quantitative oder qualitative Aussagen über ökonomische Zusammenhänge zu treffen, die auf Beobachtungen von realen wirtschaftlichen Aktivitäten basieren. Dabei werden verschiedene Zielsetzungen verfolgt, auf die im Kapitel etwas näher eingegangen wird. Hierzu gehören die empirische Analyse von Entwicklungen in der Vergangenheit, die Analyse der aktuellen Situation und die Prognose der zukünftigen Entwicklung. Es wird dargestellt, wie ökonomische Theorie, Daten und statistische Methoden zusammenwirken, um diese Ziele zu erreichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Justus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations