Spezielle Neuroanatomie

Chapter

Zusammenfassung

Dieses Kapitel vermittelt einen kurzen Überblick über die Entwicklung des Gehirns in ihrer Beziehung zur Entstehung der normalen anatomischen Form und wichtiger Fehlbildungen. Es beschreibt die Form-Funktionsbeziehungen von Großhirn, Zwischenhirn, Hirnstamm und Rückenmark als erste Orientierung. Für den Neurochirurgen wird bei der Planung und Durchführung eines Eingriffs am kindlichen Gehirn ein sehr viel detaillierteres anatomisches Wissens erforderlich sein, als es auf diesen Seiten wiedergegeben werden kann.

Literatur

  1. Nieuwenhuys R, Voogd J, van Huijzen C (1980) Das Zentralnervensystem des Menschen. Springer, BerlinGoogle Scholar
  2. Tillmann BN (2010) Atlas der Anatomie, 2. Aufl. Springer, BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Neuropädiatrie und Muskelerkrankungen, Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin IIUniversitätsklinikum FreiburgFreiburgDeutschland

Personalised recommendations