Advertisement

Phase 3: Umsetzen

  • Svea von HehnEmail author
  • Nils I. Cornelissen
  • Claudia Braun
Chapter
  • 8.6k Downloads

Zusammenfassung

Das vorliegende Kapitel 5 ist Teil eines Baukastens mit konkreten, pragmatisch anwendbaren Werkzeugen für einen Kulturwandel. Kulturwandel bezeichnet hier den sog. überfachlichen Teil von Change-Prozessen, d. h. eine nachhaltige Veränderung von Verhalten und Einstellungen der Menschen innerhalb einer Organisation. Dieses Kapitel beschreibt die dritte von vier Phasen eines systematisch begleiteten Kulturwandels, die Umsetzung. Es zeigt auf, wie bei der Umsetzung eines Kulturwandelprojektes eine integrierte Philosophie genutzt werden kann, die sowohl beharrlich und stringent die Richtung vorgibt als auch für Einbindung der breiten Mitarbeiterbasis sorgt. Dazu helfen drei Ansätze: „Huckepackansatz“, der Veränderungsprogramme – wo möglich – in bereits bestehende Initiativen integriert, die Umsetzung von Prototypen zur Erreichung rascher Erfolgsbeispiele und Lernerfahrungen, bevor Veränderungen großflächig ausgerollt werden, und die Entwicklung symbolischer Aktionen, deren Sichtbarkeit allen Stakeholdern zeigt, dass die Veränderung bereits begonnen hat. Zudem legt das Kapitel einen Fokus auf die Kommunikation in Wandlungsprozessen mithilfe eines Kommunikationsplans und einer breiten Auswahl an Kommunikationsinstrumenten. Die Durchführung von Workshops in unterschiedlichen Facetten, deren Inhalte und Prozesse aktiv den Kulturwandel antreiben, ist ebenfalls Teil des Kapitels.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Svea von Hehn
    • 1
    Email author
  • Nils I. Cornelissen
    • 1
  • Claudia Braun
    • 1
  1. 1.Return on MeaningBerlinDeutschland

Personalised recommendations