Advertisement

Phase 1: Ausrichten

  • Svea von HehnEmail author
  • Nils I. Cornelissen
  • Claudia Braun
Chapter
  • 8.6k Downloads

Zusammenfassung

Das vorliegende Kapitel 3 ist Teil eines Baukastens mit konkreten, pragmatisch anwendbaren Werkzeugen für einen Kulturwandel. Kulturwandel bezeichnet hier den sog. überfachlichen Teil von Change-Prozessen, d. h. eine nachhaltige Veränderung von Verhalten und Einstellungen der Menschen innerhalb einer Organisation. Dieses Kapitel beschreibt die erste von vier Phasen eines systematisch begleiteten Kulturwandels, die Ausrichtung. In diesem Kapitel werden praktische Werkzeuge für diese Phase verständlich dargestellt. Es zeigt, wie mithilfe einer Aktionsdiagnose ein faktenbasiertes Verständnis über die Richtung des Veränderungsprogramms erreicht werden kann. Außerdem zeigt es, wie systematisch Stakeholder eingeordnet werden können, z. B. mit dem Stakeholder-Priorisierungs-Raster (SPR), und anschließend, wie Hypothesen über die gewünschten Verhaltens - und Einstellungsänderungen von einzelnen Zielgruppen mit sog. „Ist-Soll“-Paaren definiert werden. Letztlich beschreibt es den Prozess, den das Top-Team der Veränderung durchläuft, um mit einem gemeinsamen Verständnis hinter der Veränderung zu stehen und so die Veränderung auch bei möglichen Krisen als Team geschlossen vorantreiben zu können.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Svea von Hehn
    • 1
    Email author
  • Nils I. Cornelissen
    • 1
  • Claudia Braun
    • 1
  1. 1.Return on MeaningBerlinDeutschland

Personalised recommendations