Advertisement

CSR & Changemanagement

  • Thomas MarschallEmail author
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Lassen Sie mich diesen Beitrag gleich damit beginnen, das Thema Corporate Social Responsibility an sich zu rütteln. Es erscheint mir wichtig, das zu tun. Denn: meiner Erfahrung nach ist dieses Thema (und vermutlich jedes Thema mit einer gewissen Geschichte) hervorragend geeignet, ohne Vorbehalte gleich in festen Definitionen und damit Schubladen zu landen. Das wiederum ist, bezogen auf das Gesamtthema dieses Beitrags, CSR & Changemanagement, gleich der Anfang vom Ende einer Chance auf gelingende Umsetzung in der eigenen Organisation.

Literatur

  1. Doppler K, Lauterburg C (2008) Changemanagement. Den Unternehmenswandel gestalten, 12. Aufl. Campus Verlag, Frankfurt a. M.Google Scholar
  2. Maak T, Ulrich P (2007) Integre Unternehmensführung. Ethisches Orientierungswissen für die Wirtschaftspraxis. Schäffer-Poeschel, Stuttgart (eBook 2010)Google Scholar
  3. Palazzo G (2008) Die Banalität des Bösen – Warum gute Manager unethisch handeln. In: Frädrich S (Hrsg) Business book of horror. GABAL Verlag GmbH, S 189–196Google Scholar
  4. Ulrich P (2008) Integrative Wirtschaftsethik. Grundlagen einer lebensdienlichen Ökonomie, Haupt, 4. vollständig neu bearbeitete Aufl. Haupt Verlag, BernGoogle Scholar
  5. Wieland J (2007) Die Ethik der Governance, 5. Aufl. Metropolis-Verlag, MarburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations