Advertisement

Von Seelenführern, Weisheitslehrern und modernen Coaches: die verschiedenen Rollen der Berater

Chapter
  • 5k Downloads

Zusammenfassung

Hier geht es um die Rolle des Coaches, ob er nun Berater genannt wird oder nicht. Dabei steht nicht das Ausmaß seiner non-direktiven Haltung und Vorgehensweise im Vordergrund, sondern der Unterschied zu den alten Rollen der Weisen, Mächtigen oder Selbstermächtigten, die wussten, wo die Wahrheit zu finden war und wie man dorthin kommen konnte. Coaches sind keine Therapeuten, da sie nicht mit Patienten arbeiten, die von einem defizitären Gesundheitszustand auf ein gesundheitliches Normalniveau gebracht werden sollen. Ihre Kunden sind Personen, die ihr gegenwärtiges Normalniveau selbstgesteuert anheben und weiterentwickeln können, sollen und wollen. Von daher ergibt sich eine Strukturähnlichkeit mit den Weisheitslehrern und Gurus früherer Zeiten. Der Unterschied liegt darin, dass Coaches nicht um die Wahrheit wissen. Sie wissen Wege. Und sie haben klar definierte Verhaltensweisen und Einstellungen zu realisieren, um einen Coaching-Prozess zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen.

Literatur

  1. Chabris, C. & Simons, D. (2010). Der unsichtbare Gorilla (2. Auflage). München: Piper.Google Scholar
  2. Dittmer, J. (1999). Jaspers’ „Achsenzeit“ und das interkulturelle Gespräch – Überlegungen zur Relevanz eines revidierten Theorems. In D. Becker (Hrsg.), Globaler Kampf der Kulturen – Analysen und Orientierungen (S. 191–214). Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  3. Kandel, E. (2006). Auf der Suche nach dem Gedächtnis – die Entstehung einer neuen Wissenschaft des Geistes. München: Siedler.Google Scholar
  4. Metzler, D. (2009). Achsenzeit als Ereignis und Geschichte. IBAES, 10, 169–173.Google Scholar
  5. Müller, K.E. (2010). Schamanismus: Heiler, Geister, Rituale. München: Beck.Google Scholar
  6. Storr, A. (1997). Feet Of Clay - Saints, Sinners and Madmen (Free Press paperback). New York: Free Press.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Boning Consult GmbH AtricomFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations