Advertisement

Erste Annäherungen

Chapter
  • 5k Downloads

Zusammenfassung

Jean-Jacques Rousseau, Bertrand Russell und Karl Popper stehen für drei intellektuelle Erfahrungen: Die Mehrschichtigkeit in der zwischenmenschlichen Kommunikation, die Verbindung wissenschaftlicher Präzision mit dem wertschätzenden Gespräch und die Leichtigkeit des Übergangs von empirischen Messungen zu den Unwägbarkeiten der menschlichen Wahrnehmung. Für Coaching gilt die Regel, das schwer zu Benennende in Worte zu fassen, doch welche Sprache ist die angemessene, um an dem jeweils anderen oder größeren System anzudocken und akzeptiert zu werden? Aufseiten der Coaches wie der Coaching-Partner gibt es verschiedene Typen und Einstellungen. Deshalb sind Vereinfachungen nötig, die die Komplexität des Daseins und der Welt auf ein begreifbares Maß reduzieren. Rahmen, Umfeld, Zusammenhang, Situation, die beteiligten Persönlichkeiten und vieles mehr geben einem Coaching-Prozess seinen einzigartigen Charakter. Die Aufteilung der Kapitel spiegelt diese Struktur eines gelungenen Coachings.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Boning Consult GmbH AtricomFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations