Advertisement

Leistung zum definierten Zeitpunkt: Anforderungen an sportpsychologisches Training

  • Jan Mayer
  • Hans-Dieter Hermann
Chapter
  • 5.1k Downloads

Zusammenfassung

Mentales Training ist ein Trainingsverfahren im Rahmen des sportpsychologischen Trainings, das insbesondere zur Lern- und Leistungsoptimierung im Spitzensport eingesetzt wird. Grundlage des Mentalen Trainings sind Bewegungsvorstellungen, die auch als Prüf- und Führungsgröße des menschlichen Handelns aufgefasst werden können. Beim Mentalen Training geht es also darum, adäquate Bewegungsvorstellungen aufzubauen und diese dann regelmäßig zu trainieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  • Jan Mayer
    • 1
  • Hans-Dieter Hermann
    • 1
  1. 1.Coaching Competence CooperationRhein-NeckarSchwetzingen

Personalised recommendations