Advertisement

EIGENWERTE UND QUADRATISCHE FORMEN

  • Karsten SchmidtEmail author
  • Götz Trenkler
Chapter
  • 3.6k Downloads

Zusammenfassung

In der Matrix-Algebra steht oft die folgende Frage im Vordergrund: Existieren zu einer gegebenen quadratischen Matrix A Vektoren x, die durch A in λ-fache von sich selbst transformiert werden?

Z.B. gilt für
$$A = \mathop J\limits_{2 \times 2} = \left( {\begin{array}{*{20}{c}} 1&1\\ 1&1 \end{array}} \right)\,\,{\text{und}}\,\,x = \mathop 1\limits_{2 \times 1} = \left( \begin{array}{l} 1\\ 1 \end{array} \right)$$

die Gleichung \(Ax = \lambda x\,{\text{mit}}\,\lambda = 2\).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachhochschule SchmalkaldenSchmalkaldenDeutschland
  2. 2.Technische Universität DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations