Advertisement

Lineare Differentialgleichungssysteme II

  • Christian Karpfinger
Chapter

Zusammenfassung

Wir betrachten weiterhin explizite lineare Differentialgleichungssysteme 1. Ordnung,
$$\dot{\boldsymbol{x}}(t)=A(t)\,\boldsymbol{x}(t)+\boldsymbol{s}(t)\,,$$
wobei wir in diesem zweiten Kapitel zu diesem Thema nach wie vor eine konstante, aber nicht notwendig diagonalisierbare Matrix \(A\in{\mathbb{R}}^{n\times n}\) betrachten und erneut \(\boldsymbol{s}=\boldsymbol{0}\) setzen.

Mit Hilfe der Jordannormalform von A wird es möglich sein, auch diesen Fall vollständig zu lösen. Erneut liegt der Schlüssel zum Ziel in der Exponentialfunktion für Matrizen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations