Advertisement

Anzeigenbewertung

  • Karlheinz SchieboldEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Nicht alle bei einer Eindringprüfung festgestellten Anzeigen sind für die Beurteilung des Prüfstücks auf seine Verwendbarkeit „relevante“ oder „erhebliche“ Anzeigen. Es gibt auch „nichtrelevante“ oder „unerhebliche“ Anzeigen, die als Schein-, Form- oder Geometrieanzeigen bezeichnet werden. Scheinanzeigen sind im Wesentlichen auf Verfahrensfehler, wie falsche Verfahrensauswahl oder -durchführung oder auch auf unzureichende Prüfmittelqualität zurückzuführen, während Form- und Geometrieanzeigen konstruktiv, z. B. durch schroffe Querschnittsübergänge oder Pressverbindungen bedingt sind. Die Unterscheidung von relevanten und nichtrelevanten Anzeigen ist durch Veränderung der Prüftechnik, des Prüfzeitpunktes oder des Verfahrens möglich. Tabelle 8.1 gibt einen Überblick über die Anzeigenbewertung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Mülheim a.d.R.Deutschland

Personalised recommendations