Advertisement

Aphasie pp 79-93 | Cite as

Der Nutzen von Sprachverarbeitungsmodellen

Chapter
  • 6.6k Downloads
Part of the Praxiswissen Logopädie book series (PRAXISWISSEN)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel gibt eine Einführung in Sprachverarbeitungstheorien, die besonders in den letzten Jahren aufgrund des Paradigmenwechsels vom Syndromansatz zum kognitiv-neurolinguistischen Ansatz vermehrt Anwendung in der Diagnostik und Therapie aphasischer Beeinträchtigungen finden. Aufbau und Eigenschaften unterschiedlicher Typen von Sprachverarbeitungsmodellen wie serielle, konnektionistische und hybride Modelle werden vorgestellt und deren praktischer Nutzen aufgezeigt. Zwei Modelle, deren Anwendbarkeit besonders hoch ist, werden ausführlich bezüglich Aufbau und Struktur sowie Anwendung im klinischen Bereich beschrieben: das Logogen-Modell und das Levelt-Modell.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehranstalt für Logopädie der DAA Gesundheit und SozialesBielefeldDeutschland

Personalised recommendations