Advertisement

Thermochemie

  • Paul Nylén
  • Nils Wigren

Zusammenfassung

Alle chemischen Reaktionen sind mit größeren oder kleineren Energieänderungen verbunden, und diese Energieänderungen geben sich im allgemeinen dadurch zu erkennen, daß Wärme während der Reaktion frei wird oder verbraucht wird. Eine Reaktion, bei welcher Wärme frei wird, wird als exotherm bezeichnet, eine Reaktion, bei welcher Wärme verbraucht wird, als endotherm. Die meisten Reaktionen sind exotherm.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Bei thermochemischen Reaktionsformeln wird das Einheitszeichen cal oft weggelassen. Wir werden der Einfachheit halber diesem Brauch im nachstehenden Abschnitt folgen. Die in den Reaktionsformeln angegebenen Zahlen bedeuten also Grammkalorien.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1941

Authors and Affiliations

  • Paul Nylén
    • 1
  • Nils Wigren
    • 2
  1. 1.Universität UppsalaSchweden
  2. 2.staatl. Gymnasium in SkellefteåSchweden

Personalised recommendations