Advertisement

Gasanalyse

  • Paul Nylén
  • Nils Wigren

Zusammenfassung

Die Ermittlung der quantitativen Zusammensetzung eines Gasgemischs spielt bei vielen Industrien eine große Rolle, z. B. bei der Fabrikation von Leuchtgas, Generatorgas, Wassergas und bei der Untersuchung der Röstgase von vielen Industrieanlagen usw. Ferner kommt die Gasanalyse bei der Untersuchung von in Wasser gelösten Gasen, Mineralquellen, Blut und den in den Lungen und anderen Körperhöhlen enthaltenen Gasen in Anwendung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Kommt ein absorbierbares Gas nur in geringer Menge, 0,1% und weniger, im Gemisch vor, so muß eine größere Menge des Gasgemischs durch das Absorptionsmittel geleitet werden, wenn genaue Werte erhalten werden sollten. Man bestimmt entweder die Volumverminderung oder besser die im Absorptionsmittel festgehaltene Gasmenge (z. B. durch Wägung des Absorptionsgefäßes oder Analyse — z. B. Titration — der Absorptionsflüssigkeit, vgl. Beispiel 6, S. 78 und Aufgabe 283).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1941

Authors and Affiliations

  • Paul Nylén
    • 1
  • Nils Wigren
    • 2
  1. 1.Universität UppsalaSchweden
  2. 2.staatl. Gymnasium in SkellefteåSchweden

Personalised recommendations