Advertisement

Nahrungsmittel

  • Werner Heimann
Chapter

Zusammenfassung

Es ist vielfach üblich, die Lebensmittel in die beiden Gruppen der dem Tierreiche und der dem Pflanzenreiche entstammenden einzuteilen; diese Trennung hat insofern eine gewisse Berechtigung, als die Lebensmittel tierischen Urprungs im allgemeinen reicher an Eiweiß und Fett und auch leichter verdaulich sind als die meist kohlenhydratreichen und cellulosehaltigen pflanzlichen Stoffe. Sie besitzt aber den Nachteil, daß dadurch die wichtige Gruppe der Fette unnötig zerrissen wird und die zahlreichen synthetisch hergestellten Nährstoffe ausscheiden. Im folgenden soll daher die für die alltägliche Praxis doch recht zweckmäßige Unterscheidung in Nahrungsmittel und Genußmittel aufgenommen werden, von denen die ersteren wegen ihres Gehaltes an Nährstoffen, die letzteren mehr ihres Geschmacks und Geruchs oder ihrer anregenden Wirkung wegen verzehrt werden (vgl. S. 448).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Werner Heimann
    • 1
  1. 1.Instituts für LebensmittelchemieUniversität KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations