Die epidemische Kinderlähmung (Heine-Medin-sehe Krankheit)

Die spinale Kinderlähmung; akute atrophische Spinallähmung. Akute Poliomyelitis der Kinder; Poliomyelitis anterior acuta.
  • Eduard Müller
Part of the Handbuch der Inneren Medizin book series (INNEREN)

Zusammenfassung

Der Wechsel unserer Auffassungen über die „spinale Kinderlähmung“ zeigt sich schon äußerlich darin, daß sich dieses Kapitel in dem vorliegenden Handbuch der inneren Medizin an einer Stelle findet, wo es die meisten Ärzte zunächst nicht suchen werden — im Bande der Infektionskrankheiten. Vom symptomatologischen Standpunkt aus war die Bearbeitung des Leidens im Rahmen der Nervenkrankheiten sicherlich berechtigt; ätiologische und epidemiologische Gesichtspunkte zwingen aber zur Einreihung in die Infektionskrankheiten. Die Neurologie hat uns durch zahlreiche verdienstvolle Einzelarbeiten von dem häufigsten Endstadium des Leidens, d. h. von der residuären spinalen Kinderlähmung ein fast erschöpfendes Bild gegeben; das Wesen der Krankheit ist uns jedoch fremd geblieben. Hier setzte klärend die epidemiologische und vor allem die ätiologische Forschung ein. Die großen Rätsel, die uns die Krankheit aufgibt, sind zwar keineswegs gelöst; das Dunkel beginnt sich jedoch zu lichten und die Richtungslinien, in denen sich die künftige Forschung bewegen muß, liegen klar zutage. Eine grundlegende Tatsache ist vor allem gesichert: das, was man mit „spinaler Kinderlähmung” bezeichnet hat, ist das Endprodukt einer akuten spezifischen Infektionskrankheit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Umfassende und zuverlässige Literaturverzeichnisse, die fast alle wichtigeren Einzelarbeiten enthalten, finden sich in den jüngst erschienenen Arbeiten von Wickman (die akute Poliomyelitis, Heine-Medinsche Krankheit, im Lewandowskyschen Handbuch der Neurologie, Berlin 1911), sowie von Römer (Die epidemische Kinderlähmung, 1911). Ausführliche Darstellungen des Leidens bringen gleichfalls Wickman und Römer, sowie Eduard Müller (Die spinale Kinderlähmung, 1910 ).Google Scholar
  2. Mit Rücksicht auf die genannten Arbeiten folgt in alphabetischer Ordnung hier nur eine Aufzählung jener Arbeiten, die in der vorstehenden Darstellung besonders berücksichtigt werden.Google Scholar
  3. Alessandrini, Les atrophies musculaires tardives consécutives à la paralyse spinale infantile. Nouv. Iconogr. de la Salp. 1909.Google Scholar
  4. Auerbach, Über gehäuftes Auftreten und über die Ätiologie der Poliomyelitis anterior acuta infantum. Jahrb. f. Kinderheilk. 1899, Bd. 50.Google Scholar
  5. Beneke, Über Poliomyelitis acuta. Munch. med. Wochenschr. 1910, Nr. 4.Google Scholar
  6. Biels chowsky, Zur Histologie der Poliomyelitis anterior chronica. Zeitschr. f. klin. Med. 1899, Bd. 37, 1/2.Google Scholar
  7. Bonhoff, Diskussionsbemerkungen im ärztl. Verein zu Marburg. Munch. med. Wochenschr. 1910, S. 105.Google Scholar
  8. Zur Ätiologie der Heine- Medinschen Krankheit. Deutsche med. Wochenschr. 1910, Nr. 12.Google Scholar
  9. Bramwell, 76 Fälle von Poliomyelitis anterior acuta. Scott. Med. and. Surg. Journ. Juni 1908.Google Scholar
  10. Briegleb, Über die Frage der infektiösen Natur der akuten Poliomyelitis. Inaug.-Diss. Jena 1890.Google Scholar
  11. Boström, Akute Kinderlähmung und Influenza. Leipzig 1910.Google Scholar
  12. Bülow-Hansen und Harbitz, Beiträge zur Lehre der akuten Poliomyelitis. Zieglers Beitr. z. Path. u. path. Anatomie 1899, Bd. 25.Google Scholar
  13. Canestrini, Über neue Symptome bei der Heine-Medinschen Erkrankung. Jahrb. f. Psych. u. Neurol., Bd. 31.Google Scholar
  14. Cassirer, Fall von abgelaufener Poliomyelitis und Muskelatrophie. Neurol. Zentralbl. 1898.Google Scholar
  15. Charcot, Leçons sur les maladies du système nerveux. Publ. par Bourneville, II édit., Paris 1877, Tome 2.Google Scholar
  16. Dauber, Zur Lehre von der Poliomyelitis anterior acuta. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 1893, Bd. 4.Google Scholar
  17. Dethloff, Om poliomyelitismikroben. (Nogle bemerkninger ianledning of Diskussionen i. Medicinsk selskab Kristiania.) Norsk. Magaz. for Laegevidenskaben 1906, Nr. 3, p. 361.Google Scholar
  18. Duchenne fils, De la paralysie atrophique graisseuse de l’enfance. Arch. général de Méd. 1864, Juillet, Aôut, Oct.Google Scholar
  19. Duchenne de Boulogne, De l’éléctrisation localisée. Paris 1855 und 1870, 3 éd.Google Scholar
  20. Eichelberg, Über spinale Kinderlähmung. Deutsche med. Wochenschr. 1910, Nr. 3.Google Scholar
  21. Eisenlohr, Uber akute Bulbär- und Ponsaffektionen. Arch. f. Psychiatrie 1879.Google Scholar
  22. Derselbe, Pathologie und pathologische Anatomie der spinalen Kinderlähmung. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 1880, Bd. 26, S. 557.Google Scholar
  23. Ellermann, Über den Befund von Rhizopoden bei zwei Fällen von Pol. ac.; Zentralbl. f. Bakteriol. Bd. 40 (Orig.), Heft 5, S. 648.Google Scholar
  24. Erb, W., Poliomyelitis acuta superior. Deutsche med. Wochenschr. 1906.Google Scholar
  25. Derselbe, Über akute Spinallähmung bei Erwachsenen und über verwandte spinale Erkrankungen. Arch. f. Psych. u. Nervenkrankh. 1875, Bd. 5, S. 758.Google Scholar
  26. Derselbe, Über Modifikationen der partiellen Entartungsreaktion und über das Vorkommen der chronischen atrophischen Spinallähmung beim Kinde. Neurol. Zentralbl. 1883, Nr. 8, S. 169.Google Scholar
  27. Flexner und Lewis, The transmission of acute poliomyelitis to Monkeys. Journ. of Amer. Med. Assoc. 1909, Vol. 53, p. 20, 13. Nov. 1909.Google Scholar
  28. Dieselben, The transmission of acute poliomyelitis to Monkeys. A further note. Journ. of Amer. Med. Assoc. 1909.Google Scholar
  29. Dieselben, The nature of the virus of epidemic poliomyelitis. Journ. of Amer. Med. Assoc. 1909, Vol. 53, p. 25, 18. Dec. 1909.Google Scholar
  30. Dieselben, Epidemic poliomyelitis in Monkeys. Forth note Journ. of Amer. Med. Assoc. 1910.Google Scholar
  31. Dieselben, Epidemic poliomyelitis in Monkeys. Fifth note. Journ. of Amer. Med. Assoc. 1910.Google Scholar
  32. Dieselben, Experimental epidemic. poliomyelitis in Monkeys. Journ. of Amer. Med. Assoc. 1910.Google Scholar
  33. Dieselben, Experimental epidemic poliomyelitis in Monkeys. Seventh note. Journ. of. Amer. Med. Assoc. 1910.Google Scholar
  34. Dieselben, Uber experimentell erzeugte akute Poliomyelitis bei Affen und die Natur ihres Erregers. Munch. med. Wochenschr. 1910, Nr. 2.Google Scholar
  35. Flexner, The contribution of experimental to human poliomyelitis. Journ. of Amer. Med. Assoc. 1910, Bd. 55, 24. Sept.Google Scholar
  36. Flexner und Clark, Experimental poliomyelitis in Monkeys. Journ. of Amer. Med. Assoc. Vol. 56, 1911, Nr. 7, 18. Febr.Google Scholar
  37. Dieselben, Contamination of the fly with Poliomyelitis-Virus. Ibidem, Vol. 56, Nr. 23.Google Scholar
  38. Förster, Zur Symptomatologie der Poliomyelitis anterior acuta. Berl. klin. Wochenschr. 1909, Nr. 49.Google Scholar
  39. Forssnerund Sjövall, Uber die Poliomyelitis acuta samt einem Beitrag zur Neuronophagienfrage. Zeitschr. f. klin. Med. 1907. Festschr. f. S. E. Henschen.Google Scholar
  40. Fürntratt, Über Poliomyelitisepidemien mit besonderer Berücksichtigung der diesjährigen Epidemie in Steiermark. Das österreichische Sanitätsw. 1907, Jahrg. 21.Google Scholar
  41. Van Gehuchten, Poliomyelitis ou Polynévrite. Un cas de paralysie segmentaire. Ann. de la Soc. belg. de Neurol. 1899, Nr. 6.Google Scholar
  42. Derselbe, Cas de Poliomyélite antérieure aigue de l’adulte. Névraxe 1904.Google Scholar
  43. Geirsvold, Epidemisk poliomyelit. Norsk. Magaz. f. Laegevid. 1905, Dec. p. 1280.Google Scholar
  44. Goldscheider, Über Poliomyelitis anterior. Ver. f. inn. Med. zu Berlin 2. Jan. 1893 u. 23. Jan. 1893. Berl. klin. Wochenschr. 1893, Nr. 16 u. 30.Google Scholar
  45. Derselbe, Über Poliomyelitis. Zeitschr. f. klin. Med. 1893, Bd. 23.Google Scholar
  46. Grober, Die akute epidemische Kinderlähmung. Fortschr. d. deutsch. Klinik 1910.Google Scholar
  47. Guinon et Rist, Deux cas de poliomyélite antérieure aigue sans réaction méningée cytologique chez un frère et une soeur. Compt. rend. de la Société des hôpit. de Paris 1903.Google Scholar
  48. Harbitz, F., Pol.-Epidemien. Tidskrift f. d. norsk. Caegefornening N. F. 1906, Jahrg. 16, p. 82.Google Scholar
  49. Harbitz und Scheel, Pathologisch-anatomische Untersuchungen über akute Poliomyelitis und verwandte Krankheiten von den Epidemien in Norwegen 1903–1906. Christiania 1907.Google Scholar
  50. Dieselben, Akute Poliomyelitis und verwandte Krankheiten. Pathologisch-anatomische Untersuchungen aus den. Epidemien in Norwegen 1903–1906. `ll Deutsche med. Wochenschr. 1907, Nr. 48.Google Scholar
  51. Dieselben, Epidemic acute Poliomyelitis in Norway in the years 1903–1906. Journ. of the Americ. Med. Assoc. 1907, Vol. 49, Nr. 17.Google Scholar
  52. Heine, Beobachtungen über Lähmungszustände der unteren Extremitäten und deren Behandlung. Stuttgart 1840.Google Scholar
  53. Derselbe, Spinale Kinderlähmung. II. Aufl. Stuttgart 1860.Google Scholar
  54. Higier, Zur Klinik der Schweißanomalien bei Poliomyelitis ant. (Kinderlähmung) und posterior (Herpes zoster). Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 1901, Bd. 20.Google Scholar
  55. Hoche, Über spinale Kinderlähmung. Arch. f. öffentl. Gesundheitspflege in Elsaß-Lothringen 1902, Bd. 22, S. 97.Google Scholar
  56. Hoffmann, Aug., Zerebrale und spinale Kinderlähmung bei Geschwistern. Müneh. med. Wochenschr. 1904, Nr. 50.Google Scholar
  57. Hoffmann, J., Zur Kenntnis der syphilitischen akuten und chronischen atrophischen Spinallähmung. Neurol. Zentralbl. 1909.Google Scholar
  58. Hohmann, Zur Behandlung des Frühstadiums der Poliomyelitis anterior acuta. Munch. med. Wochenschr. 1909.Google Scholar
  59. Holt, Emmet und Bartlett, The epidemiology of acute poliomyelitis, a study of thirty-five Epidemies. The Amer. Journ. of med. sciences. May 1908.Google Scholar
  60. Holt, Emmet, Some clinical features of epidemic poliomyelitis. Arch. of Pediatrics. 1910.Google Scholar
  61. Johannessen, Bemerkungen über Poliomyelitis anterior acuta. Mag. for Laegevidenskalen 1901, Bd. 16, p. 299.Google Scholar
  62. v. Kahlden, Über Entzündung und Atrophie der Vorderhörner des Rückenmarks. Zieglers Beitr. 1893, Bd. 13, 5.Google Scholar
  63. Kalischer, Über Teleangiektasien mit unilateraler Hypertrophie und über Knochenverlängerung bei spinaler Kinderlähmung. Diss. 1889.Google Scholar
  64. Knöpf el m a cher, Experimentelle Übertragung der Poliomyelitis anterior acuta auf Affen. Med. Klin Bd. 44.Google Scholar
  65. Koplik, Akute Poliomyelitis (an epidemy). Arch. of Pediatr. May 1909.Google Scholar
  66. Kramer, Die spinale Kinderlähmung. Med. Klin. 1909, Bd. 52.Google Scholar
  67. Kraus, Über das Virus der Poliomyelitis acuta, zugleich ein Beitrag zur Frage der Schutzimpfung. Wien. klin Wochenschr. 1910, Nr. 7.Google Scholar
  68. Krause, P., Zur Kenntnis der westfälischen Epidemie von akuter Kinderlähmung. Deutsche med. Wochenschr. 1909, Nr. 42.Google Scholar
  69. Krause und Meinicke, Zur Ätiologie der akuten epidemischen Kinderlähmung. Deutsche med. Wochenschr. 1909, Nr. 42, sowie 1910, Nr. 14.Google Scholar
  70. Landsteiner, K. K. Gesellsch. d. Wiener Ärzte, 18. Dez. 1908.Google Scholar
  71. Bemerkungen zu der Mitteilung von P. Krause und E. Meinicke: Zur Ätiologie der akuten epidemischen Kinderlähmung. Deutsche med. Wochenschr. 1909, S. 1975.Google Scholar
  72. Derselbe, Diskussionsbemerkungen auf der 4. Tagung der Vereinigung für Mikrobiologie. Zentralbl. f. Bakteriol., Bd. 47, Referat.Google Scholar
  73. Landsteiner und Levaditi, La transmission de la paralysie infantile aux singes. C. R. Soc. de Biol. 27. Nov. 1909.Google Scholar
  74. Landsteiner und Popper, Übertragung der Poliomyelitis anterior acuta auf Affen. Zeitschr f Immunitätsforschung 1909, Bd. 2.Google Scholar
  75. Landsteiner und Prasek, Übertragung der Poliomyelitis acuta auf Affen. 2. Mitteilung. Zeitschr. f. Immunitätsforschung 1910, Bd. 4.Google Scholar
  76. Langer mann, Über das Vorkommen von epidemischer Kinderlähmung im Kreise Gießen. Korrespondenzbl. d. ärztl. Vereine d. Großherzogt. Hessen 1909, Nr. 12.Google Scholar
  77. Leegaard, Kliniske og epidemiologiske undersoegelser over den akute poliomyelit i Norge Videnskebs Lelskabets. Strifter Christiania 1909.Google Scholar
  78. Leiner und v. Wiesner, Diskussionsbemerkungen zum Vortrage des Herrn Zappert, Poliomyelitiserkrankungen in Wien. Gesellsch. f. inn. Med. u. Kinderheilk. zu Wien. (Pädiatr. Sekt.) 18. Nov. 1909. Berl. klin. Wochenschr. 1909, Nr. 51.Google Scholar
  79. Dieselben, Experimentelle Untersuchungen über Poliomyelitis acute. Wien. med. Wochenschr. 1910, Bd. 42.Google Scholar
  80. Dieselben, Experimentelle Untersuchungen über Poliomyelitis acuta inferior. Wien. klin Wochenschr. 1909, Nr. 49; 1910, Nr. 3. 9 u. 22.Google Scholar
  81. Lentz und Huntemiiller, Über akute epidemische Kinderlähmungen. Zentralbl. f. Bakt. 1910, Bd. 47. Ref.Google Scholar
  82. Levaditi, Essais de culture du parasite de la paralysie infantile. Presse méd. 1910, Tom. 6.Google Scholar
  83. Derselbe, L’étude expérimentale de la poliomyélite aigue. Presse méd. 1910, Tom. 33 et 41.Google Scholar
  84. Levaditi und Landsteiner, Recherches sur la paralysie infantile expérimentale. C. R. de la Soc. de Biol. 3. Janvier 1910.Google Scholar
  85. Dieselben, La poliomyelite expérimentale. Compt. rend. Soc. biol. à Paris 1910.Google Scholar
  86. Dieselben, Etude expérimentale de la poliomyélite aigue. Compt. rend. Soc. biol. à Paris 1910.Google Scholar
  87. Action exercée par le thymol, le permanganate de potasse et l’eau oxygénée sur le virus de la poliomyélite aigue. C. R. de la Soc. de Biol. 30. Avril 1910.Google Scholar
  88. Leyden, Über Poliomyelitis und Neuritis. 3. Kongr. f. inn. Med. Berl. klin. Wochenschr. 1884, Nr. 20.Google Scholar
  89. Lindner und Mally, Zur Poliomyelitisepidemie in Oberösterreich. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 1910, Bd. 38.Google Scholar
  90. Lovett und Lucas, A study of six hundred an thirty-five cases of infantile paralysis. Journ. of Amer. Med. Ass. 1908.Google Scholar
  91. Machol, Die chirurgisch-orthopädische Behandlung der spinalen Kinderlähmung. Munch. med. Wochenschr. 1910.Google Scholar
  92. Marburg, Zur Pathologie der Poliomyelitis acuta. Wien. klin. Rundschau 1909, Bd. 47.Google Scholar
  93. Marchand, Über einen Fall von akuter Poliomyelitis bei einem Erwachsenen. Munch. med. Wochenschr. 1910.Google Scholar
  94. Marie und Marinesco, Sur un cas de paralysie de Landry avec constation dans les centres nerveux de lésions poliomyélitiques, liées à la présence d’un microbe, Sem. méd. 1895.Google Scholar
  95. Matthes, Sektionsbefund bei einer frischen spinalen Kinderlähmung. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 1898, Bd. 13.Google Scholar
  96. Medin, Über eine Epidemie von spinaler Kinderlähmung. Verhandl. d. 10. internat. Kongr. Berlin 1890.Google Scholar
  97. Derselbe, Om den infantilia paralysien, med särskild hänsyn till dess akuta stadium. Nord. Med. Ark. 1896.Google Scholar
  98. Derselbe, L’état aigu de la paralysie infantile. Arch. de méd. des enfants 1898. Mai, Juni.Google Scholar
  99. Mönckeberg, Anatomischer Befund eines Falles von Landryschem Symptomenkomplex. Munch. med. Wochenschr. 1903.Google Scholar
  100. Miiller, Eduard, Über die Frühstadien der spinalen Kinderläh-mung. Münch. med. Wochensehr. 1909, Nr. 48. - Derselbe, Die spinale Kinderlähmung. Berlin 1910.Google Scholar
  101. Derselbe, Die Serodiagnose der epidemischen Kinderlähmung. Deutsche med. Wochenschr. 1911.Google Scholar
  102. Über die epidemische Poliomyelitis. Arch. f. Kinderheilk. Bd. 53.Google Scholar
  103. Derselbe, Über abortive Formen der spinalen Kinderlähmung. Vgl. Neurol. Zentralbl. 1910, Nr. 15.Google Scholar
  104. Netter, Fréquence insolite des poliomyélites en France pendant l’été et l’automne 1909. Bull. et mém. Soc. méd. des hôpit. 1909. 12, 19. u. 26 Nov.Google Scholar
  105. Derselbe, Unicité vraisemblable de la poliomyélite epidémique et de la paralysie infantile spinale. Bull. et mém. de la Soc. de méd. des hôp. de Paris. 1.0. Déc., 31. Déc. 1909.Google Scholar
  106. Derselbe, Apparation sous forme epidémique de la paralysie infantile à Paris et sa banlieue en 1909. Bull. de l’Acad. de méd. 1910. 31. Mai.Google Scholar
  107. Méningites bénignes d’allure-épidémique. Bull. et mém. Soc. méd. des hôpit. 1910. 21. Octobre.Google Scholar
  108. Derselbe, Paralysies infantiles à début méningitique. Formes méningitiques de la maladie de HeineMedin. Bull. et mém. Soc. méd. des hôpit. 1910. 18. Nov.Google Scholar
  109. Netter und Levaditi, Action microbicide exercée par des maladies atteints de paralysie infantile sur le virus de la poliomyélite algue. Compt. rend. Soc. biol. à Paris 1910. 9 Avril.Google Scholar
  110. Dieselben, Action microbicide exercée sur la virus de la poliomyélite aigue par les sérums des sujets antérieurement atteints de paralysie infantile. C. R. Soc. biol. à Paris 1910.Google Scholar
  111. Neurath, Ein Fall von infantiler Hemiplegie, kombiniert mit poliomyelitischer Lähmung des zweiten Beines. Wien. med. Presse 1900.Google Scholar
  112. Derselbe, Über seltenere Knoehendeformitäten nach spinaler Kinderlähmung. Wien. med. Presse 1901.Google Scholar
  113. Derselbe, Atypische Poliomyelitisfälle. Wien. med. Wochenschr. 1909.Google Scholar
  114. Erfahrungen während der Poliomyelitisepidemie 1908/09 in Wien. Wien. klin. Wochenschr. 1909. Nr. 22 u. 37.Google Scholar
  115. New Yorker Sammelforschung über die Epidemie 1907. Deutsch v. Max Kärcher. Jena 1910.Google Scholar
  116. Nonne, Rückenmarkserkrankungen in Fällen von perniziöser Anämie, von Sepsis und im Senium etc. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 1899, Bd. 14.Google Scholar
  117. Oppenheim, Zur Encephalitis pontis des Kindesalters, zugleich ein Beitrag zur Symptomatologie der Facialis- und Hypoglossuslähmung. Berl. klin. Wochenschr. 1899.Google Scholar
  118. Derselbe, Über die Poliomyelitis anterior thron. Arch. f. Psych. 1888, Bd. 19, S. 381.Google Scholar
  119. Oxholm, Tilfaelde af omtrent samtidig optraedende Lammelse hos Börn. Tidskr. f. prakt. Med. 1887.Google Scholar
  120. Peiper, Das Auftreten der spinalen Kinderlähmung (Heine-Medinsche Krankheit) in Vorpommern. Deutsche med. Wochenschr. 1910, Nr. 9.Google Scholar
  121. Potpeschnigg, Bakteriologische Untersuchungsergebnisse bei Poliomyelitis (Heine -Me dinsehe Krankheit). Wien. klin. Wochenschr. 1909, Nr. 39.Google Scholar
  122. Derselbe, Beobachtungen und Untersuchungsergebnisse aus der steiermärkischen Poliomyelitisepidemie im Jahre 1909. Jahrb. f. Kinderheilk. 1910, Bd. 54.Google Scholar
  123. Probst, Über die Folgen der spinalen Kinderlähmung auf die höher gelegenen Nervenzentren. Wien. klin Wochenschr. 1898.Google Scholar
  124. Reckzeh, Die akute spinale Kinderlähmung im rheinisch-westfälischen Industriebezirk. Med. Klin 1909, Bd. 45.Google Scholar
  125. Redlich, Beiträge zur pathologischen Anatomie der Poliomyelitis anterior acuta infantum. Wien. klin. Wochensehr. 1894.Google Scholar
  126. Ribler, Zur Kenntnis der Veränderungen des Nervensystems bei Poliomyelitis anterior acuta. Nord. med. Ark. 1888.Google Scholar
  127. Derselbe, Referiert von v. Kahlden. Zentralbl. f. allg. Path. u. path. Anat. 1894, Bd. 5.Google Scholar
  128. Roger, Atrophie musculaire progressive expérimentale. Annales de l’institut Pasteur 1892.Google Scholar
  129. Römer, P. H., Untersuchungen zur Ätiologie der epidemischen Kinderlähmung. Münch. med. Wochenschr. 1909, Nr. 49.Google Scholar
  130. Derselbe, Weitere Mitteilungen über experimentelle Affenpoliomyelitis. Münch. med. Wochensehr. 1910. Nr. 5.Google Scholar
  131. Derselbe,- Epidemiologische und ätiologische Studien über die spinale Kinderlähmung. Verh. d. deutsch. Kongr. f. inn. Med. 1910.Google Scholar
  132. Derselbe, Die epidemische Kinderlähmung ( Heine-Medinsehe Krankheit ). Berlin 1911.Google Scholar
  133. Roth mann, Über die sekundären Degenerationen nach Ausschaltung des Sakral- und Lendenmarkgraus durch Rückenmarksembolie beim Hunde. Arch. f. Anatomie u. Physiol. 1899.Google Scholar
  134. Rusell, J. Risien, The prognosis and treatment of acute anterior poliomyelitis. Med. Soc. Transat. 1908.Google Scholar
  135. Schultze, Beiträge zur Pathologie und pathologischen Anatomie des zentralen Nervensystems insbesondere des Rückenmarkes. Virchows Arch. 1876, Bd. 68.Google Scholar
  136. Derselbe, Die anatomischen Veränderungen bei der akuten- atrophischen Lähmung der Erwachsenen. Virchows Arch. 1878, Bd. 73.Google Scholar
  137. Zur Ätiologie der akuten Poliomyelitis. Münch. med. Wochensehr. 1898, Ni. 38.Google Scholar
  138. Derselbe, Zur pathologischen Anatomie und Ätiologie der akuten Poliomyelitis und der aufsteigenden (Landryschen) Paralyse. Zieglers Beitr. z. Path. u. path. Anat. 1905, Bd. 7.Google Scholar
  139. Derselbe, Über die Ursache der akuten Poliomyelitis. II. Niederrhein. Gesellseh. f. Natur- u. Heilk. in Bonn. 22. NOv. 1897. Deutsche med. Wochenschr: 1897, 25. Mai.Google Scholar
  140. Derselbe, Zur Anatomie und Ätiologie der akuten Poliomyelitis. Münch. med. Wochenschr. 1904. 23. Sitzungsber.Google Scholar
  141. Seeligmüller, Über Lähmungen im Kindesalter. Jahrb. f. Kinderheilk. 1878 u. 1879, Bd. 12.Google Scholar
  142. Derselbe, Spinale Kinderlähmung. Im Handb. f. Kinderheilk-. v. Gerhardt 1880, Bd. 5.Google Scholar
  143. Siemerling, Zur pathologischen Anatomie der spinalen Kinderlähmung. Arch. f. Psychiatrie. 1894, Bd. 26.Google Scholar
  144. Spieler, Zur Epidemie der Heine-Medinschen Krankheit (Poliomyelitis anterior acuta) in Wien 1908/09. Wien. med. Wochenschr. 1910. SpillerGoogle Scholar
  145. A report of two cases of paraplegia occuring in variola. One being a case of anterior Poliomyelitis in an adult. Brain 103, 1903.Google Scholar
  146. Starr, M., Epidemic infantile paralysis. Journ. of Amer. med. Assoc. 1908, Vol. 51.Google Scholar
  147. Strasburger, Zur Klinik der Bauchmuskellähmungen auf Grund eines Falles von isolierter partieller Lähmung nach Poliomyelitis anterior acuta. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 1906.Google Scholar
  148. Strümpell, Uber die Ursachen der Erkrankungen des Nervensystems. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 1884, Bd. 35.Google Scholar
  149. Derselbe, Über die akute Encephalitis der Kinder (Polioencephalitis acuta). Jahrb. f. Kinderheilk. 1885.Google Scholar
  150. Derselbe, Zur Ätiologie der spinalen Kinderlähmung (Poliomyelitis acuta). Beitr. z. pathol. Anat. u. klin Med. Leipzig 1887.Google Scholar
  151. Derselbe, Akute Poliomyelitis. Deutsche med. Wochenschr. 1908, S. 1611. Vereinsbeilage.Google Scholar
  152. Strümpell und Barthelmes, Über Poliomyelitis acuta der Erwachsenen und über das Verhältnis der Poliomyelitis zur Polyneuritis. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 1900.Google Scholar
  153. Takahaski, Ein Fall von akut entstandener, doppelseitiger Lähmung des äußeren Okulomotorius und des Trochlearis. Klin Monatbl. f. Augenheilk. 1908.Google Scholar
  154. Taylor, E. W., Poliomyelitis of the adult. Journ. of nerv. and ment. dis. 1902, August.Google Scholar
  155. Tedeschi, Paralisi spinale infantile acuta con emiatrofia faciale ed atrofia del nervo ottico. Atti dell’ Accademia di Scienze mediche e naturali in Ferrata 1904.Google Scholar
  156. Vulpian, Cas d’atrophie musc. graisseuse etc. Arch. de,phys. norm. et pathol. 1868, Vol. 3.Google Scholar
  157. Vulpius, Die Behandlung der spinalen Kinderlähmung. Leipzig 1910.Google Scholar
  158. Wickman, Studien über Poliomyelitis acuta. Arb. a. d. Path. Inst. d. Univ. Helsingfors 1905, 1. Auch separat im Verlag S. Karger, Berlin 1905.Google Scholar
  159. Derselbe, Über die Prognose der akuten Poliomyelitis und ätiologisch verwandter Erkrankungen. Zeitschr. f. klin. Med. 1907. Festschr. f. S. E. Henschen.Google Scholar
  160. Derselbe, Beiträge zur Kenntnis der Heine-Medinschen Krankheit` ( Poliomyelitis acuta und verwandter Erkrankungen ). Berlin 1907.Google Scholar
  161. Derselbe, Über die akute Poliomyelitis und verwandte Erkrankungen (Heine-Medinscher Krankheit). Jahrb. f. Kinderheilk. 1908, Bd. 67.Google Scholar
  162. Derselbe, Sur les prétendues relations entre la poliomyélite antérieure aiguë et la méningite cérébro-spinale sous forme epidémique. Bull. Soc. méd. des hôpit. 1909.Google Scholar
  163. Derselbe, Weitere Studien über Poliomyelitis acuta. Ein Beitrag zur Kenntnis der Neuronophagen und Körnchenzellen. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. Bd. 38.Google Scholar
  164. Derselbe, Uber akute Poliomyelitis und Polyneuritis. Zeitschr. f. d.- ges. Neurol. u. Psych. 1910.Google Scholar
  165. Derselbe, Verhandl. d. 82. Versamml. d. Gesellsch. deutsch. Naturforscher und Ärzte in Königsberg 1910.Google Scholar
  166. Derselbe, Die akute Poliomyelitis bzw. Heine-Medinsehe Krankheit. Berlin 1911.Google Scholar
  167. Wollenweber, Beobachtungen über die epidemisch auftretende Kinderlähmung. Zeitschr. f. Medizinalbeamte 1909, Bd. 21.Google Scholar
  168. Wollstein, A biological study of the cerebrospinalfluid in anterior poliomyelitis. Journ. of exper. Med. 1908.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1911

Authors and Affiliations

  • Eduard Müller
    • 1
  1. 1.Marburg a. L.Deutschland

Personalised recommendations