Zusammenfassung

Ein zur Mittelebene symmetrischer Keil mit dem Spitzenwinkel 2α soll durch die auf den Rücken einwirkende Kraft P 0 gleichmäßig vorwärtsgeschoben werden (Fig. 75 a). Seine Seitenflächen erfahren hier-bei von den anliegenden Druckflächen senkrechte Gegendrücke N, die wegen der Symmetrie der ganzen Anordnung einander gleich sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • P. Stephan
    • 1
  1. 1.AltonaDeutschland

Personalised recommendations