Advertisement

Zusammenfassung

Die Wetter beobachtungsstellen sind ein Teil des Reichswetterdienstes. Dieser untersteht als Teil der Luftfahrtverwaltung dem Herrn Reichsminister der Luftfahrt. Die betriebliche und wissenschaftliche Spitze des Reichswetterdienstes bildet das Reichsamt für Wetterdienst. Das Netz der Wetterbeobachtungsstellen ist in mehrere Bezirke eingeteilt, die vom Reichsamt für Wetterdienst oder von dem Wetterdienst bei den Luftämtern verwaltet werden. Jedem Beobachter wird mitgeteilt, zu welchem Bezirk er gehört und an welche Stelle er sich in allen Angelegenheiten des Beobachtungsdienstes zu wenden hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • Springer, Berlin

There are no affiliations available

Personalised recommendations