Berechnung der Zusammendrückungen ε0 und Dehnungen εu bei einer Eisenbetonplatte von gegebenen Größenabmessungen

  • Karl Heintel

Zusammenfassung

Diese Aufgabe läßt sich nur durch Probieren, allerdings in sehr einfacher Weise, lösen : Zu einem gewissen ε u wird das zugehörige ε 0 geschätzt und nachgesehen, ob die beiden Werte der Gl. 14
$${F'_n} + \frac{{{{Z'}_e}}}{b} = {F'_0}$$
genügen. Ist dies nicht der Fall, so wird für ε 0 ein anderer Wert gewählt, so lange bis diese Gleichung erfüllt ist. Hierauf wird das Moment bestimmt, welches diesen Werten ε u und ε 0 entspricht mit Hilfe der Gl. 14 bzw. 13:
$$\frac{{M'}}{b} = {S'_0} + {S'_u} + \frac{{{{Z'}_e}}}{b} \cdot {e'_e}$$
und
$$M = M'{\left( {\frac{h}{{h'}}} \right)^2}$$
.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1909

Authors and Affiliations

  • Karl Heintel

There are no affiliations available

Personalised recommendations