Das Psychologische Institut der Universität Leipzig

  • F. Krueger

Zusammenfassung

Das Leipziger Psychologische Institut, 1875 begründet durch Wilhelm Wundt, ist die älteste Pflegestätte der experimentellen Psychologie. Seit 1913 ist ihm ein besonderes Forschungsinstitut für Psychologie angegliedert. Nach dem Rücktritt Wundts im Jahre 1917 wurde Felix Krueger der Leiter des Gesamtinstitutes. Die Zahl der ordentlichen Mitglieder ist in stetem Wachstum begriffen. Nachdem sie im Jahre 1920 wieder die Vorkriegshöhe von 40 erreicht hatte, stiegsie bis 1922 auf 110, bis 1924 auf 165, betrug 1926 180 und erreichte im Winter-Semester 1927/28 193.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1929

Authors and Affiliations

  • F. Krueger
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations