Advertisement

Allgemeines

  • O. Flössner

Zusammenfassung

Das Ernährungsproblem ist heute ein völlig anderes als das vor fünfzig-Jahren. Damals standen im Vordergrund die großen Ergebnisse der Forschungen unserer Ernährungswissenschaftler wie Voit, Pettenkofer, Rubner, die zahlenmäßige Werte für die Ernährung des einzelnen Menschen angaben. Mochte zu jener Zeit auch der Eindruck entstanden sein, daß mit diesen quantitativen Betrachtungen schon die Ernährung bestimmt sei, so ist doch die Entwicklung rasch über diese scheinbaren Grenzen hinweggeschritten. Weder die Mengenbestimmung auf der einen Seite noch die Diätbegriffe auf der anderen haben der Forschung über die Volksernährung genügen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Abelsdorf, W.: Die Wehrfähigkeit zweier Generationen. Berlin 1905.Google Scholar
  2. Barth, L.: Ernährung und Düngung. Ernähr. 1938, Beih. 5.Google Scholar
  3. Bauer, A.: Ernährungsbehandlung in der Gynäkologie und Geburtshilfe. Berlin-Wien 1934.Google Scholar
  4. Beninde, M.: (1) Die Verbreitung der durch die Hungerblockade hervorgerufenen Knochenerkrankungen unter der Bevölkerung Preußens. Veröff. M.d.verw. 10, H. 3 (1920).Google Scholar
  5. Beninde, M.: (2) Mitteilung über den Ernährungs- und Gesundheitszustand der Bevölkerung Preußens in der Zeit vom Frühjahr 1917 bis Ende des Jahres 1918. Veröff. M.d.verw. 10, H. 3 (1920).Google Scholar
  6. Beninde M u. Rubner: Welchen Einfluß hat die Kriegsernährung auf die Volksgesundheit ausgeübt und übt sie noch aus? Veröff. Med.verw. 10, H. 3 (1920).Google Scholar
  7. Berczeller, L. and H. Wastl: (1) Biochem. Z. 177, 180 (1926).Google Scholar
  8. Berczeller, L. and H. Wastl: (2) Biochem. Z. 181, 132 (1926).Google Scholar
  9. Berczeller, L. and H. Wastl: (3) Wien. med. Wschr. 1926 II, 1415, 1454.Google Scholar
  10. Berczeller, L. and H. Wastl: (4) Wien. med. Wschr. 1928 I, 479.Google Scholar
  11. Berg, R.: Reale Accademia d’Italia. Bd. 15. 1937.Google Scholar
  12. Berg, R. and M. Vogel: Die Grundlagen einer richtigen Ernährung, 7. Aufl. Dresden 1930.Google Scholar
  13. Bergmann, J., J.Prüfer, Walter Schwarz u. W.Wöhrmann: Behandlung der Erkrankung der Verdauungsorgane. Stuttgart 1939.Google Scholar
  14. Bircher-Benner, R.: (1) Diätetische Heilbehandlung. Erfahrungen und Perspektiven. Stuttgart-Leipzig 1934.Google Scholar
  15. Bircher-Benner, R.: (2) Ordnungsgesetze des Lebens als Wegweiser zur Gesundheit. Wendepunkt 15, 1 (1937).Google Scholar
  16. Bumm, F.: Deutschlands Gesundheitsverhältnisse unter dem Einfluß des Weltkrieges. Stuttgart, Berlin u. Leipzig 1928.Google Scholar
  17. Burgdörfer, Friedrich: (1) Bevölkerungspolitik und Bevölkerungsstatistik. Handwörterbuch der Wohlfahrtspflege. 3. Aufl., S. 161. 1938.Google Scholar
  18. Burgdörfer, Friedrich: (2) Volk ohne Jugend, 3. Aufl., Heidelberg u. Berlin 1935.Google Scholar
  19. Cawadias, A. P.: J. State Med. 43, 323 (1935).Google Scholar
  20. Chittenden, R. H.: Ökonomie in der Ernährung. München 1916.Google Scholar
  21. Collum, E. V. Mc.-N. Simmonds: Neue Ernährungslehre, 3. Aufl. Berlin-Wien 1928.Google Scholar
  22. Cowell, Stuart J.: J. State Med. 45, 440 (1937).Google Scholar
  23. Curschmann, F.: Leipziger Stud. d. Geb. d. Geschichte, 6. Jg. 1. Leipzig 1900.Google Scholar
  24. Decken, H. von der: (1) Vjh. Wirtsch.forsch. 12, 177 1998.Google Scholar
  25. Decken, H. von der: (2) Ernähr. 3, 213 (1938).Google Scholar
  26. Dublin, L.: Gesundheit als Wirtschaftsgut. Leipzig 1931.Google Scholar
  27. Durig, A.: Moderne Ernährungsfragen. Wien 1924.Google Scholar
  28. Fischer, Alfons: Grundriß der sozialen Hygiene, 2. Aufl., Karlsruhe 1925.Google Scholar
  29. Flöss-ner, O.: Konstitution und Ernährung. 4. Beiheft zum Reichsgesundheitsblatt 1938, S. 124. Freudenberg, K.: Handbuch der sozialen Hygiene, Bd. 6, S. 558. 1927.Google Scholar
  30. Gillmann, Cl.: Naturwiss. 25, H. 35 (1937).Google Scholar
  31. Glasenapp, H. v.: Z. Rassenkde 2, 6 (1937).Google Scholar
  32. Günther, Hans F. K.: Die Verstädterung. Leipzig u. Berlin 1935.Google Scholar
  33. Gütt, A.: Erb- und Rassenpflege. Handwörterbuch der Wohlfahrtspflege. 3. Aufl. S. 259. 1938.Google Scholar
  34. Hahn, W.: Der Ernährungskrieg. (Im Druck.)Google Scholar
  35. Hauer, A.: Ärztliche Berater für Übersee und Tropen. Berlin 1936.Google Scholar
  36. Henry, A.: Le ravitaillement de la belgique. Paris 1924.Google Scholar
  37. Hindhede, M.: Gesundheit durch richtige und einfache Ernährung. Leipzig 1935.Google Scholar
  38. Heupke M: Diätetik. Dresden u. Leipzig 1936.Google Scholar
  39. Ickert Mu. Weicksel: Grundriß der sozialen Medizin. Leipzig 1932.Google Scholar
  40. Iwanowsky, A.: Arch. f. Anthrop. 20, 1 (1925).Google Scholar
  41. Kapfhammer, J.: Nahrung und Ernährung. Leipzig-Berlin 1931.Google Scholar
  42. Kaup, J.: Die Ernährungsverhältnisse der Volksschulkinder. Flugschriften der Zentralstelle für Volkswohlfahrt, H. 4. Berlin 1910.Google Scholar
  43. Kestner, O.: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 16, S. 1, 1013 (1930).Google Scholar
  44. Kestner, O. and H. W. Knipping: Die Ernährung des Menschen. Berlin 1926.Google Scholar
  45. Kisskalt M: Nahrungswesen. Handwörterbuch der sozialen Hygiene, Bd. II, S. 118. 1912.Google Scholar
  46. König, Richard: Gesdh. and Volkswohlf. 17, 472 (1937).Google Scholar
  47. Kollath, W.: Grundlagen, Methoden und Ziele der Hygiene. Leipzig 1937.Google Scholar
  48. Körte, H. and L. Herrmann: Deines Volkes Nahrungssorgen. Berlin 1937.Google Scholar
  49. Kreck, J.: Die Verbrauchseinheiten-Methode. Ernähr. 1938, Beih. 4.Google Scholar
  50. Lammert, L.: Vierjahresplan 2, 764 (1938).Google Scholar
  51. Langstein, L. and F. Rott: Der Gesundheitszustand unter den Säuglingen und Kleinkindern. Deutschlands Gesundheitsverhältnisse unter dem Einfluß des Weltkrieges. Stuttgart, Berlin u. Leipzig 1928.Google Scholar
  52. Lauter, S.: Hunger, Appetit und Ernährung. Leipzig 1937.Google Scholar
  53. Lorz, F.: Kriegsernährungswirtschaft und Nahrungsmittelversorgung vom Weltkrieg bis heute. Hannover 1938.Google Scholar
  54. Luciani, L.: Das Hungern. Hamburg u. Leipzig 1890.Google Scholar
  55. Maurizio, A.: Die Geschichte unserer Pflanzennahrung. Berlin 1927.Google Scholar
  56. May, M.: Wie der Arbeiter lebt. Berlin 1897.Google Scholar
  57. Mayer M: Vjschr. Gesundh.pfl. 1913.Google Scholar
  58. Mombert, P.: Bevölkerungspolitik nach dem Kriege. Kriegswirtschaftliche Zeitfragen, H. 2/3. Tübingen 1916.Google Scholar
  59. Morgulis, S.: Hunger und Unterernährung. Berlin 1923.CrossRefGoogle Scholar
  60. Mühlens, P.: Die russische Hunger- und Seuchenkatastrophe in den Jahren 1921/22. Berlin 1923.Google Scholar
  61. Müller, Robert: Einleitung in die Gesellschaftsbiplogie. Stuttgart 1909.Google Scholar
  62. Orr, I.: Food, Health and Income. London 1936.Google Scholar
  63. Pearson, S. V.: The growth and Distribution of population. London 1935.Google Scholar
  64. Peller, S.: Arch. soz. Hyg. 13, 99 (1919).Google Scholar
  65. Prinzing, Fr.: Handbuch der medizinischen Statistik, 2. Aufl., Jena 1931.Google Scholar
  66. Reiter, H.: (1) Aufgaben und Ergebnisse zeitgemäßer Ernährungsforschung. Ernähr. 1931, Beih. 1.Google Scholar
  67. Reiter, H.: (2) Ernähr. 3, 181 (1938).Google Scholar
  68. Richarz, H.: Wehrhafte Wirtschaft. Hamburg 1938.Google Scholar
  69. Rubner, M.: (1) Die Gesetze des Energieverbrauches bei der Ernährung. Berlin 1902.Google Scholar
  70. Rubner, M.: (2) Das Problem der Lebensdauer und seine Beziehungen zu Wachstum und Ernährung. München u. Berlin 1908.Google Scholar
  71. Rubner, M.: (3) Handbuch der Hygiene, Bd. I. 1911.Google Scholar
  72. Rubner, M.: (4) Deutschlands Volksernährung im Kriege. Leipzig 1916.Google Scholar
  73. Rubner, M.: (5) Alte und neue Irrwege auf dem Gebiete der Volksernährung. Sitzgsber. preuß. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl. 22 (1929).Google Scholar
  74. de Rudder M: Grundriß einer Meteorobiologie, 2. Aufl. Berlin 1938.CrossRefGoogle Scholar
  75. Saiki, T.: Wien. med. Wschr. 1927 I, 463.Google Scholar
  76. Scheidt, W.: Kulturbiologie. Jena 1930.Google Scholar
  77. Schlomka, G.: Z. Konstit.lehre 13, 318 (1928).Google Scholar
  78. Schrichow, V.: Dtsch. Wehr 1935, Nr 18 1.Google Scholar
  79. Schweigart, H.: Der Ernährungshaushalt des deutschen Volkes. Berlin 1937.Google Scholar
  80. Seyderhelm, R.: Die Hypovitaminosen. Leipzig 1938.Google Scholar
  81. Siemens, H. W.: Arch. Rassen-biol. 18, 426 (1926).Google Scholar
  82. Société des Nations: (1) L’alimentation, ses rapports avec la santé Publique des conditions économiques. Genf 1935, 1937.Google Scholar
  83. Société des Nations: (2) Le problème de l’alimentation. I–IV. Genf 1936.Google Scholar
  84. Starling, E.H.: Report an Food conditions in Germany. London 1919.Google Scholar
  85. Stefko, H. W.: Z. Konstit.lehre 12, 416 (1926).Google Scholar
  86. Stephani M: Der Gesundheitszustand unter den Schulkindern. Deutschlands Gesundheitsverhältnisse unter dem Einfluß des Weltkrieges. Stuttgart, Berlin u. Leipzig 1928.Google Scholar
  87. Stepp, Kühnau u. Schröder: Die Vitamine und. ihre klinische Anwendung, 3. Aufl. Stuttgart 1938.Google Scholar
  88. Tornau, U.: Verbrauchsstatistik und Ernährung. Ernähr. 1938, Beih. 4.Google Scholar
  89. Tyszka, C. v.: (1) Hunger und Ernährung. Handbuch der sozialen Hygiene und Gesundheitspflege, Bd. 5, S. 318. 1927.Google Scholar
  90. Tyszka, C. v.: (2) Ernährung und Lebenshaltung des deutschen Volkes. Berlin 1934.CrossRefGoogle Scholar
  91. Vatter, E.: Die Rassen und Völker der Erde, 1927.Google Scholar
  92. Watsun, D. Chalmers: J. State Med. 40, 81 (1932).Google Scholar
  93. Woermann, E.: Nova Acta Leopold., N.F. 5, 514 (1938).Google Scholar
  94. Wolf, Julius: Nahrungsspielraum und Menschenzahl. Stuttgart 1917.Google Scholar
  95. Woltereck: ErbkundeGoogle Scholar
  96. RassenpflegeGoogle Scholar
  97. Bevölkerungspolitik. Leipzig 1935.Google Scholar
  98. Wriechen, Peter v.: Deutschlands Brotgetreideversorgung im Blockadefall. Hamburg 1937.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1939

Authors and Affiliations

  • O. Flössner
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations