Advertisement

Die Verarbeitung der Nahrungsmittel

  • W. Diemair

Zusammenfassung

Seit urdenklichen Zeiten bereitet der Mensch die von der Natur dargebotenen Nahrungsstoffe zu, wobei die Art dieser Zubereitung als Ausdruck der jeweiligen Lebenshaltung und Kulturstufe eines Volkes gelten kann. So wird verständlich, daß die auf Erfahrung und Überlieferung gestützte Ernährungsweise „national“ und „regional“ in vielfacher Abwandlung erscheinen und die Stufen von der geschlossenen überlieferten Form einer durchschnittlichen Zubereitung bis zur „individuellen“ Feinschmeckerkost durchlaufen muß. Wenn die breiten Grundlagen der Ernährungsformen auch im großen und ganzen erhalten geblieben sind, so hat sich doch, über Abwege und gelegentliche Irrwege hinweg, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine merkbare Umwandlung in der Ernährung und damit auch in der Zubereitung der Nahrungsstoffe vollzogen. Sie ist im wesentlichen durch die Verstädterung und Industrialisierung, durch die Zusammenballung großer Menschenmassen in der Stadt und durch die dadurch bedingte Massenverköstigung bedingt, die sich auch auf die Lebensmittelherstellung auswirkten, indem die frühere „handwerksmäßige“ und „haushaltsübliche“ Verarbeitung vielfach in gewerbliche und großgewerbliche Wirtschaftsformen überging.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

Zusammenfassende Darstellungen

  1. Bömee, A., A. Juckenack and J. Tillmans: Handbuch der Lebensmittelchemie. Berlin: Julius Springer 1933–1937.Google Scholar
  2. Eberlein, L.: Die neueren Milchindustrien. Dresden: Theodor Steinkopff 1937.Google Scholar
  3. Fleischmann, W. and H. Weigmann: Lehrbuch der Milchwirtschaft. Berlin: Paul Parey 1932.Google Scholar
  4. Grossfeld, J.: Handbuch der Eierkunde. Berlin: Julius Springer 1938.Google Scholar
  5. Heupke, W.: Diätetik, die Ernährung des Gesunden und Kranken. Dresden: Theodor Steinkopff 1936.Google Scholar
  6. Jacobsen, E.: Handbuch für die Konservenindustrie, Konservenfabriken und den Konservengroßbetrieb. Berlin: Paul Parey 1926.Google Scholar
  7. Kedenburg, H.: Kältetechnik und Kühlbetrieb. Berlin: Deutsche Arbeitsfront G. m. b. H. 1937.Google Scholar
  8. Mehlitz, A.: Süßmost. Braunschweig: Dr. Serger & Hempel 1938.Google Scholar
  9. Neumann, M. P.: Brot und Brotgetreide. Berlin: Paul Parey 1929.Google Scholar
  10. Rasmusson, L.: Die Lebensmittel und ihre Aufbewahrung. Hannover: M. Schaper 1931.Google Scholar
  11. Scubin, L.: Die Kühllagerung von Erzeugnissen des deutschen Gemüse- und Obstbaues und ihre Bedeutung für die Versorgung Deutschlands. Bremerhaven: Elbe-Weser-Verlag 1935.Google Scholar
  12. Serger, H. and H. Krause: Konserventechnisches Tagebuch. Braunschweig: Serger & Hempel 1938.Google Scholar
  13. Tuchschneid, M.: Die kältetechnische Verarbeitung rasch verderblicher Lebensrnittel Kirchhain, N.-L.: Brücke-Verlag 1936.Google Scholar
  14. Ziegelmayer, W.: Unsere Lebensmittel und ihre Veränderungen. Dresden: Theodor Steinkopff 1932.Google Scholar
  15. Rohstofffragen der deutschen Volksernährung. Dresden: Theodor Steinkopff 1937.Google Scholar

Einzelarbeiten

  1. Ammon, R. and E. Schütze: Biochem. Z. 275, 216 (1935).Google Scholar
  2. Avedyk and Gelinck: Zit. nach M. P. Neumann: Brotgetreide und Brot, S. 446. Berlin: Paul Parey 1929.Google Scholar
  3. Balls, A. K. and T. Swenson: Ind. Chem. 26, 570 (1934).Google Scholar
  4. Bauer, O.: Dtsch. Lebensmittelrdsch. 1, 1 (1937).Google Scholar
  5. Baumgarten, H.: Zbl. Bakter. I 1929, 213.Google Scholar
  6. Berg, R.: Z. angew. Chem. 27, 148 (1914).Google Scholar
  7. Beythien, A.: (1) Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 3, S. 677. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  8. Beythien, A.: (2) Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 3, S. 783. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  9. Beythien, A.: (3) Fleischerzeugnisse. Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 3, S. 867. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  10. Bickel, A.: (1) Beitr. Path. and Ther. Ernährgsfr. 5, 75 (1914).Google Scholar
  11. Bickel, A.: (2) Arch. Verdgskrkh. 46, 1 (1929).Google Scholar
  12. Bickel, A.: (3) Z. Volksernährg 10, 260 (1935).Google Scholar
  13. Bickel, A. and A. Korchow: Biochem. Z. 199, 434 (1928).Google Scholar
  14. Bleyer, B. and W. Diemair: Forschungsdienst, Reichsarbeitsgemeinschaften der Landbauwissenschaft, H. 8, S. 561. 1938.Google Scholar
  15. Bleyer, B., W. Diemair, F. Fischler and K. Täufel: (1) Biochem. Z. 286, 408 (1936).Google Scholar
  16. Bleyer, B., W. Diemair, F. Fischler and K. Täufel: (2) Biochem. Z. 289, 27 (1936).Google Scholar
  17. Bleyer, B., W. Diemair, F. Fischler and K. Täufel: (3) Ernährg 1, 181 (1936).Google Scholar
  18. Bleyer, B., W. Diemair, F. Fischler and K. Täufel: (4) Biochem. Z. 292, 301 (1937).Google Scholar
  19. Bleyer, B., W. Diemair, F. Fischler and K. Täufel: (5) Dtsch. Lebensmittelrdsch. 18, 209 (1937).Google Scholar
  20. Bleyer, B., W. Diemair, F. Fischler and K. Täufel: (6) Ernährg 1, 30 (1938).Google Scholar
  21. Classen, H.: Chem. ztg 41, 339 (1917).Google Scholar
  22. Demeter, K. J.: Molkereiztg (Hildesheim) 1937, Nr 4, 5, 6.Google Scholar
  23. Diemair, W.: (1) Nicht veröffentlicht.Google Scholar
  24. Diemair, W.: (2) Dtsch. med. Wschr. 1936, 62, 1081.Google Scholar
  25. Dippern, H.: Molkereiztg (Hildesheim) 52, 820 (1938).Google Scholar
  26. Eckart, H.: E. Jakobsens Handbuch für Kons.-Ind., Bd. 2, S. 871. Berlin: Paul Parey 1926.Google Scholar
  27. Fellers, L: Amer. J. publ. Health 25, 1340 (1935).Google Scholar
  28. Fenton, J.: J. Nutrét 14, 63 (1937).Google Scholar
  29. Ferdinandoff. F.: Zit. nach W. Tuchschneid.Google Scholar
  30. Fleischmann, W.: Lehrbuch der Milchwirtschaft. S. 303. Berlin: Paul Parey 1932.Google Scholar
  31. Gerum, J.: (1) Z. Unters. Lebensmitt. 41, 103 (1921).Google Scholar
  32. Gerum, J.: (2) Z. Unters. Lebensmut. 63, 51 (1932).Google Scholar
  33. Griebel, C. and A. Miermeister: Z. Unters. Lebensmitt. 52, 458 (1926).Google Scholar
  34. Grimmer, W., C. Kustenacker and I. Bfrg: Biochem. Z. 137, 472 (1923).Google Scholar
  35. Grimmes, M., V. C. E. Kenneli and H. A. Cummens: Sci. Proc. royal Dublin Soc. 19, 549 (1930).Google Scholar
  36. Grindley, K. S. and T. Monjonier: u. S. Dep. agricult. Bull. 141 (1904).Google Scholar
  37. Grossfeld, G. and G. Peter: Z. Unters. Lebensmitt. 69, 16 (1935).Google Scholar
  38. Hefter, G. and H. Schönfeld: Chemie und Technologie der Fette und Fettprodukte, Bd. 1, S. 421. Wien 1936.Google Scholar
  39. Heiduschka, A. and I. Deininger: Z. Unters. Lebensmitt. 40, 161 (1920).Google Scholar
  40. Heiss, R.: (1) Die Wärme. Z. Dampfkessel- and Masch. betr. 56, 72 (1933). —Google Scholar
  41. Heiss, R.: (2) Z. Kälteind. 40, 53 (1933).Google Scholar
  42. Heiss, R.: (3) Z. Fleisch- and Milchhyg. 48, 281 (1938).Google Scholar
  43. Henneberg, W. and W. Christiansen: Molkereiztg (Hildesheim) 44, 47(1930).Google Scholar
  44. Heupke, W.: (1) Arch. Verdgskrkh. 57, 243 (1935).Google Scholar
  45. Heupke, W.: (2) Dtsch. med. Wschr. 1936, 62, 1077.Google Scholar
  46. Hoffmann, G.: Über den Vitamin C-Gehalt zubereiteter Gemüse und Gemüsekonserven im Winter. Inaug.-Diss. Jena 1937.Google Scholar
  47. Hofius, J.: Molkereiztg (Hildesheim) 49, 1408 (1935).Google Scholar
  48. Hopkins, E.: Bull. agricult. chem. Soc. Japan 13, 119 (1937).Google Scholar
  49. Janke, A. and L. Jirak: Z. Unters. Lebensmitt. 69, 436 (1935).Google Scholar
  50. Juckenack, A.: Was haben wir bei unserer Ernährung im Haushalt zu beachten. Berlin: Julius Springer 1923.Google Scholar
  51. Kaiser, A.: Dtsch. med. Wschr. 1937 II 1.Google Scholar
  52. Katz, L: (1) Z. f. physik. Chem. 95, 104, 136, 147 (1915).Google Scholar
  53. Katz, L: (2) Z. physik. Chem. 96, 288, 314 (1915).Google Scholar
  54. Kellermann, R.: Molkereiztg (Hildesleim) 52, 522 (1938).Google Scholar
  55. Kieeerle, F. and J. Gloetzl: Milchwirtsch. Forschgn. 11, 62 (1930).Google Scholar
  56. Kiermeier, F.: Molkereiztg (Hildesheim) 52, 818 (1938).Google Scholar
  57. Klodt, W.: Münch. med. Wschr. 1937 II, 1449.Google Scholar
  58. Kluender, U.: Chem. ztg 44, 837 (1930).Google Scholar
  59. Koeniger, W.: Forschungsdienst, Reichsarbeitsgemeinschaften der Landbauwissenschaft, H. 6, S. 356. 1937.Google Scholar
  60. Köpke, P.: Pharmaz. Z. halle 58, 507, 521 (1917).Google Scholar
  61. Koga, T.: Biochem. Z. 141, 430 (1923).Google Scholar
  62. Korchow, A.: Biochem. Z. 190, 188 (1927).Google Scholar
  63. Kraft, W.: Brot, Volksgesundheit und Nahrungsfreiheit. Dresden: Müller G. m. b. H. 1936.Google Scholar
  64. Kraus, F.: Z. diät. Ther. 1, 69 (1898).Google Scholar
  65. Krimberg, A.: Z. physiol. Chem. 48, 412 (1906).Google Scholar
  66. Lamprecht, F.: Mehl und Brot, Schriftenreihe der Reichsarbeitsgemeinschaft für Volksernährung. Leipzig: Johann Ambrosius Barth 1937. Lange, W. and K. Poppe: Arb. ksl. Gesdhamt 33, 127 (1910).Google Scholar
  67. Lembke, A.: Forschgsdienst 5, 303 (1938).Google Scholar
  68. Linsbauer, L.: Obstzüchter 55 (1913).Google Scholar
  69. Lintzel, W., G. Hoffmann and H. Gores: Z. Ernährg 3, 2 (1938).Google Scholar
  70. Lobanow, D. and S. Bykowa: (1) Z. Unters. Lebensmitt. 69, 313 (1936).Google Scholar
  71. Lobanow, D. and S. Bykowa: (2) Z. Unters. Lebensmitt. 70, 150 (1935).Google Scholar
  72. Lüers, H.: Tagesztg Brauerei 34, 704 (1936).Google Scholar
  73. Maignon, F.: C. r. 166, 919 (1918).Google Scholar
  74. Marei, I. van der: Pharm. Weekbl. (holl.) 59, 82 (1922).Google Scholar
  75. Matzka, J.: Oligodynamische Phänomene der Konservierung. Intermat Grasse (A. M.), Frankreich, 1936.Google Scholar
  76. Miermeister, A.: Z. Unters. Lebensmitt. 57, 235 (1929).Google Scholar
  77. Möller, A.: Z. Unters. Lebensmitt. 58, 608 (1929).Google Scholar
  78. Müller, H. and Ch.: (1) Arch. f. Hyg. 114,341 (1935).Google Scholar
  79. Müller, H. and Ch.: (2) Z. Fleisch- and Milchhyg. 46, 345 (1936).Google Scholar
  80. Müller, J. and J. Masuyama: Z. Biol. 21, 542 (1900).Google Scholar
  81. Neumann, R. O.: Erg. Hyg. 10, 1–188 (1929).Google Scholar
  82. Noorden, C. von and H. Salomon: Handbuch der Ernährungslehre. Berlin: Julius Springer 1920.Google Scholar
  83. Oliver M: J. chem. Soc. 55, 153 (1936).Google Scholar
  84. Olsen, H. C. and B. H. Hammer: Jowa State Coll. J. Sci. 10, 37 (1935).Google Scholar
  85. Paech, K.: Ernährg 2, 167 (1937).Google Scholar
  86. Payen, A.: Zit. nach A. Beythien, Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 3, S. 688. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  87. Plank, R.: Z. VDI 76, 1089 (1932).Google Scholar
  88. Rahn, O.: Milchwirtsch. Forschgn 2, 273 (1925).Google Scholar
  89. Remy, E.: Arch. f. Hyg. 107, 139 (1932).Google Scholar
  90. Reiter, H.: Beih. zur Zeitschrift Ernährg 1, 1 (1937).Google Scholar
  91. Rubner, M.: Arch. f. Hyg. 55, 225 (1906).Google Scholar
  92. Sabalitschka, Th. and F. Riesenberg: (1) Ber. dtsch. pharmaz. Ges. 32, 48 (1922).Google Scholar
  93. Sabalitschka, Th. and F. Riesenberg: (2) Ber. dtsch. pharmaz. Ges. 33, 12 (1923).Google Scholar
  94. Saitner, M.: Molkereiztg (Hildesheim) 52, 802 (1938).Google Scholar
  95. Scheer, K.: Z. Volksernährg 12, 93 (1937).Google Scholar
  96. Scheunert, A.: Die Vitamine. Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 1, S. 768. Berlin: Julius Springer 1933.Google Scholar
  97. Scheunert, A. and H. Bischoff: Biochem. Z. (1) 219, 186 (1930).Google Scholar
  98. Scheunert, A. and H. Bischoff: Biochem. Z. (2) Biochem. Z. 220, 191 (1930).Google Scholar
  99. Scheunert, A., J. Reschke and E. Kohlemann: (1) Biochem. Z. 288, 261 (1936).Google Scholar
  100. Scheunert, A., J. Reschke and E. Kohlemann: (2) Z. Vorratspfl. and Lebensmittelforschg 1, 238 (1938).Google Scholar
  101. Scheunert, A., J. Reschke and E. Kohlemann: (3) Z. Unters. Lebensmitt. 74, 21 (1937).Google Scholar
  102. Schmalfuss, H., H. Werner and A. Gehrke: (1) Margarineind. 25, 215, 242, 265 (1932).Google Scholar
  103. Schmalfuss, H., H. Werner and A. Gehrke: (2) Margarineind. 26, 3, 87 (1933).Google Scholar
  104. Schmalfuss, H., H. Werner and A. Gehrke: (3) Fettchem. Umsch. 40, 102 (1933).Google Scholar
  105. Schmalfuss, H., H. Werner and A. Gehrke: (4) Margarineind. 27, 93, 167 (1934).Google Scholar
  106. Schmalfuss, H., H. Werner and A. Gehrke: (5) Angew. Chemie 47, 414 (1934).Google Scholar
  107. Schmidt-Nielsen, S. and Audun Yri: Kgel. Norske Vidensk. Selsk. 9, 65 (1936).Google Scholar
  108. Schmitthenner, F.: Das Weinblatt. Dtsch. allg. Weinfachztg 1937, H. 42–45,2.Google Scholar
  109. Schnegg, H. and H. Kipphahn: Obst- and Gemüseverwertgsind. 34 (1935).Google Scholar
  110. Schneider, H. and O. Orelli: Zbl. Bakter. II 32, 161 (1911).Google Scholar
  111. Schönberg, F.: Berl. tierärztl. Wschr. 1930 I, 429. Ref. Zbl. Bakter. 1100, 431 (1930).Google Scholar
  112. Schönberg, F. and S. Debelic: Berl. tierärztl. Wschr. 1933 I, 396.Google Scholar
  113. Schwartz, W.: Z. angew. Chem. 48, 629 (1936).Google Scholar
  114. Schwartz, W. and W. Bender: Zbl. Bakter. 95, 33 (1936).Google Scholar
  115. Schwartz, W. and E. Loeser: Zbl. Bakter. 91, 395 (1935).Google Scholar
  116. Schweitzer, A.: Biochem. Z. 107, 256 (1920).Google Scholar
  117. Schwenkenbecher, A.: Inaug.-Diss. Marburg 1900. Zit. nach A. Beythien, Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 3, S. 688. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  118. Spreckels, E.: (1) Z. Unters. Lebensmitt. 34, 241 (1917).Google Scholar
  119. Spreckels, E.: (2) Z. Unters. Lebensmitt. 34, 400 (1917).Google Scholar
  120. Stepanek, O.: Zbl. Physiol. 18, 188 (1904).Google Scholar
  121. Strohecker, R.: Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 3, S. 98. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  122. Täufel, K.: (1) Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd. 1, S. 1249. Berlin: Julius Springer 1933.Google Scholar
  123. Täufel, K.: (2) Z. Unters. Lebensmitt. 72, 287 (1936).Google Scholar
  124. Tuchschneid, M.: Die kältetechnische Verarbeitung schnell verderblicher Lebensmittel. Kirchhain, N.-L.: Brücke-Verlag 1937. K. Schmersow.Google Scholar
  125. Tumpomski, A.: Z. Hyg. 37, 278 (1901).Google Scholar
  126. Ulrich, Chr.: Arch. Pharmaz. 249, 68 (1911).Google Scholar
  127. Valentine, G.: New Zealand J. Agricult. 56, 41 (1938).Google Scholar
  128. Virtanen, A. J.: Internationale Milchwirtschaftskongreß Kopenhagen 1931. Sect. 2. Deutsche Ausgabe.Google Scholar
  129. Vogel, A.: Chem. Zbl. 15, 693 (1884).Google Scholar
  130. Wacholder, R.: Biochem. Z. 295, 237 (1938).Google Scholar
  131. Waser, E.: Z. Unters. Lebensmitt. 40, 289 (1920).Google Scholar
  132. Weigmann, H.: Handbuch der praktischen Käserei. Berlin 1933.Google Scholar
  133. Weinlig, A.: Forschg Milchwirtsch. and Molkereiwes. 2, 127 (1922).Google Scholar
  134. Willeühr, H., F. Fromme and H. Bruns: Veröff. Med. Verw. 39, 339 (1933).Google Scholar
  135. Williams, K.: Chem. News 104, 271 (1911).; C. 1, 427. 1912.Google Scholar
  136. Wirz, H.: Vortrag, gehalten anläßlich des internationalen Kongresses für Brotindustrie. Leipzig 1936.Google Scholar
  137. Wittmack, L.: Früchtehand. 1920, Nr 40.Google Scholar
  138. Wolf, Ch. and E. Oesterberg: Biochem. Z. 40, 234 (1912).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1939

Authors and Affiliations

  • W. Diemair
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations