Advertisement

Beziehungen zwischen Zentralnervensystem und Immunität

  • L. Bogendörfer
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Es ist eine verbreitete Anschauung, dass den Immunitätserscheinungen Stoffwechselvorgänge zugrunde liegen. Für Stoffwechselvorgänge sind nervöse Zentren bekannt, es sei nur an das Claude-Bernardsche Zuckerzentrum erinnert, ferner an die zentrale Regulierung des Wärmehaushaltes, des Eiweißstoffwechsels und auch des Fettstoffwechsels. Es war naheliegend, unter den hier kurz angedeuteten Gesichtspunkten nach Beziehungen zwischen Immunitätserscheinungen und Zentralnervensystem zu suchen, wie dies von Grafe bereits vor einiger Zeit angeregt wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • L. Bogendörfer
    • 1
  1. 1.WürzburgDeutschland

Personalised recommendations