Advertisement

Über die Ausscheidung von Insulin im Harn unter normalen Verhältnissen und beim Pankreasdiabetes

  • R. Cobet
  • M. Nothmann
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Schon kurze Zeit nach der Darstellung des Pankreashormons aus der Bauchspeicheldrüse haben Best und Scott das Auftreten insulinartiger Substanzen auch im Harn festgestellt. Fisher und Noble haben jedoch ihr Vorkommen beim gesunden Menschen später wieder bestritten und behauptet, dass lediglich von aussen zugeführtes Insulin — sei es, dass es subkutan oder intravenös injiziert oder auch in grossen Mengen peroral einverleibt wurde — den Körper durch die Nieren verlasse. Seitdem wird auf die Bedeutung der Insulinausscheidung im Harn zwar gelegentlich hingewiesen, systematische Untersuchungen darüber aber sind bisher nicht angestellt worden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • R. Cobet
    • 1
  • M. Nothmann
    • 1
  1. 1.BreslauDeutschland

Personalised recommendations