Advertisement

Herzhypertrophie nach Sympathektomie

Chapter
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Die Grösse der Organe steht unter normalen Bedingungen in bestimmter Beziehung zu ihrer Leistung. Für das Herz sind Schlagvolumen und arterieller Druck die zur Durchblutung des Organismus wesentlichen Faktoren. Bei Kenntnis dieser Werte lässt sich die Herzgrösse zum voraus berechnen, vorausgesetzt, dass auch die Qualität der Muskulatur, ihre Leistungskraft pro Masseneinheit bekannt ist (Pütter).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • W. Frey

There are no affiliations available

Personalised recommendations