Advertisement

Psychophysische Verursachung und Behandlung des Schmerzes

  • Fritz Mohr
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Wir müssen bei der Betrachtung des Schmerzes unterscheiden den Schmerz als physiologischen und als psychischen Vorgang und sodann die gegenseitige Wechselwirkung dieser beiden Seiten aufeinander. Die psychische Seite ist bisher, wenigstens sofern es sich um die komplizierteren Verhältnisse handelt, sehr wenig, die Wechselwirkung systematisch überhaupt so gut wie gar nicht beachtet worden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Fritz Mohr
    • 1
  1. 1.KoblenzDeutschland

Personalised recommendations