Advertisement

Erfahrungen in der Erkennung und Behandlung intrakranieller Geschwülste

  • W. Tönnis
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

M. H. ! Wenn man, nach dem eindrucksvollen Referate, das uns die in wissenschaftlicher und rein ärztlicher Beziehung so erfolgreiche neurochirurgische Arbeit Försters von neuem veranschaulichte, einen Blick in das deutsche Schrifttum der letzten Jahre wirft, so wird man mit Bedauern feststellen, daß der neurochirurgischen Arbeit nicht überall ein derartiger Erfolg beschieden war. Während heute wohl die neurologisch überhaupt erfaßbaren Hirngeschwülste praktisch diagnostiziert werden, ist die Zahl der bei der Operation gefundenen, bzw. entfernten Geschwülste relativ gering (30–40%, siehe Tabelle in Medizinischer Welt 1934, S. 474).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1934

Authors and Affiliations

  • W. Tönnis
    • 1
  1. 1.Neurochirurgische AbteilungChirurgischen Klinik WürzburgDeutschland

Personalised recommendations