Advertisement

Quantitative Porphyrinmessungen bei verschiedenen Krankheiten, insbesondere bei Leberfällen

  • Wolfgang Thiel
  • H. Kämmerer
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Herr Professor Kämmerer erwähnte vorhin an dieser Stelle eine Methode der quantitativen Porphyrinmessung, die an seiner Abteilung des Nymphenburger Krankenhauses zu München mit dem Absolut-Kolorimeter von Leitz ausgearbeitet worden ist. Nach dieser Methode untersuchten wir an der Abteilung von Herrn Prof. Kämmerer etwa 250 verschiedene Urine auf ihren Porphyringehalt. Ich möchte Ihnen nun im folgenden über die von uns gefundenen Ergebnisse einen kurzen Bericht erstatten und Ihnen damit die Vorteile zeigen, die für den Kliniker in einer einfachen quantitativen Messung des im Harn ausgeschiedenen Porphyrins bestehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1933

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Thiel
  • H. Kämmerer
    • 1
  1. 1.inneren Abteilung des Nymphenburger KrankenhausesMünchenDeutschland

Personalised recommendations