Advertisement

Über den Einfluss vitaminreicher Rohfruchtsäfte auf die Magenarbeit

  • Kurt Gutzeit
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Die diätetische Behandlung chronischer Magenerkrankungen wird den Ansprüchen der modernen Ernährungslehre nicht mehr gerecht. Sie berücksichtigt zwar die Schonung des kranken Organs vor mechanischen und chemischen Insulten, vernachlässigt aber die Zufuhr einer qualitativ ausreichenden Kost. Ist in einer an Butter, Eiern, Milch und Sahne reichen Kostform Vitamin A und B in genügender Menge enthalten, so fehlt Vitamin C (das sich vornehmlich in grünen Gemüsen und in Früchten findet) den gebräuchlichen Ulkusdiäten fast ganz. Die Durchführung einer einseitigen Kost über Wochen und Monate aber kann für den Organismus nicht gleichgültig sein. Ob eine Vitaminverarmung des Körpers der Heilung eines ulzerösen Magenwanddefektes selbst hinderlich im Wege steht, bleibe dahingestellt, sicher kann sie Anlass zum Ausbruch von Magenkrankheiten werden, was wir unter allen Umständen vermeiden müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • Kurt Gutzeit
    • 1
  1. 1.BreslauPolen

Personalised recommendations