Advertisement

Physik pp 397-412 | Cite as

Durchdringende Strahlungen

  • Chr. Gerthsen
  • Hans O. Kneser

Zusammenfassung

Die konventionellen spektroskopischen Methoden, Prismen- und Gitter-spektrographen (vgl. V § 7) gestatten normalerweise Wellenlängenmessungen bis herab zu etwa 100 AE=10-6 cm. Strahlungen von kürzerer Wellenlänge erfordern ganz andere Methoden, vorzüglich die Verwendung von Kristallgittern. Bis zur Entwicklung solcher Methoden war von diesen Strahlungen nur bekannt, daß sie ein außerordentliches Durchdringungsvermögen besitzen. Wir behandeln daher diese sehr kurzwelligen Strahlen, wie sie in der Röntgenröhre, im Atomkern und im Kosmos entstehen, gesondert in den folgenden Abschnitten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Chr. Gerthsen
  • Hans O. Kneser
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule StuttgartDeutschland

Personalised recommendations