Umwandlung von Wärme in Arbeit. II. Hauptsatz

  • Robert Wichard Pohl

Zusammenfassung

Die Technik hat die Wärmekraftmaschine geschaffen, um Temperaturdifferenzen zur Gewinnung von Arbeit auszunutzen. Die wichtigsten Ausführungsformen, die Dampfmaschinen und die Verbrennungsmotoren, sind heute jedermann bekannt. Alle Wärmekraftmaschinen vermitteln mit einem strömenden Arbeitsstoff den Übergang von Wärme von einem heißen zu einem kalten Körper und wiederholen diesen Vorgang in periodischer Folge. Der Anfangszustand der Maschine wird in periodischer Folge wiederhergestellt, vermindert wird nur der Brennstoffvorrat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • Robert Wichard Pohl
    • 1
  1. 1.Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations