Die Versager der Avertinnarkose

  • W. Anschütz
  • K. Specht
  • Fr. Tiemann

Zusammenfassung

Straub kam bei seinen grundlegenden Studien über die Avertinresorption zu dem Schluß, daß die Ursachen des Versagers in den Vorgängen jenseits der Darmschleimhaut liegen, und zwar in den „avertinfressenden Stoffwechselvorgängen, die als individuell variable Gegenfaktoren der Avertinnarkose anzusprechen sind“. — Ehe wir näher auf diese Fragen eingehen, muß aber zunächst einmal festgestellt werden, was man unter Versager bei der Avertinnarkose verstehen soll. Denn es wird sich zeigen, daß dieses Wort in der Avertinliteratur in verschiedenem Sinne angewendet wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1930

Authors and Affiliations

  • W. Anschütz
  • K. Specht
  • Fr. Tiemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations