Advertisement

Morphologie des normalen Knochenmarkes

  • Norbert Henning
  • Heinz Keilhack

Zusammenfassung

Die Zellen des erythropoetischen Systems sind mit Ausnahme der jüngsten Vorstufen aus der pathologischen Hämatologie bekannt Man sieht alle Übergänge zwischen den Stammzellen der Entwicklungsreihe und den reifen oxyphilen Normoblasten, wenn man in dieser Schilderung die Morphologie des nicht kernhaltigen Erythrocyten außer acht läßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1939

Authors and Affiliations

  • Norbert Henning
    • 1
  • Heinz Keilhack
    • 1
  1. 1.Mediz. KlinikStädt. Krankenhaus Fürth i. B.Deutschland

Personalised recommendations