Werde ein Mann pp 162-166 | Cite as

Zeit ist Geld

  • Theodor Lange

Zusammenfassung

Das Sprichwort, über das wir heute uns unterhalten wollen, ftammt aus England, und so gern wir Deutschen es auch im Munde führen, es will sich bei uns nicht recht einbürgern! Wir Deutschen haben noch viel zu viel Zeit! Nicht wahr, das klingt wunderlich bei dem ewigen Klagen über die langen Arbeitstage, die es dem Menschen unmöglich machen sollen, an geistiges Weiterstreben zu densen oder dem Vergnügen nachzugehen. Freund, benuge deine Zeit, und du kannt beides.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1917

Authors and Affiliations

  • Theodor Lange

There are no affiliations available

Personalised recommendations