Die Einführung einheitlicher Sicherungen

  • W. Klement
  • C. Paulus

Zusammenfassung

Die im Vorwort Seite IV erwähnte Entschließung der Vereinigung der Elektrizitätswerke, zum Zwecke der Vereinheitlichung der Installationssicherungen ein wohl erprobtes System allen anderen gegenüber zu bevorzugen, brachte in einem Zeitraum von etwa 10 Jahren dem sogenannten D-Stöpsel weiteste Verbreitung. Mehr oder weniger bestimmt ausgedrückte Vorschriften oder auch nur ausgesprochene Hinweise und Empfehlungen von Seiten der Werke im Sinne dieser Entschließung schafften für die betreffenden neuen Anschlußbezirke ohne besonderen Nachdruck auf dem Sicherungsgebiete dasjenige Maß von Ordnung, das zu erreichen vordem unmöglich erschien. — Man sollte auf diesem Wege weiter fortschreiten und sich auch in den älteren Ortschaften dem Fortschritt nicht verschließen, der den neuen Anlagen aus der Vereinheitlichung der Sicherungen in dem bisherigen Umfang bereits erwuchs. Die wenigen großen Städte, die bisher unentschlossen blieben, werden sicher zum eigenen späteren Vorteil und zur Unterstützung der Vereinheitlichungsidee nicht für alle Zeiten zurückstehen können und die kleinen Übergangsschwierigkeiten in Kauf nehmen, die andere Werke schon überwunden haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Aufzeichnungen

  1. 1).
    Auf Antrag der Vereinigung der Elektrizitätswerke beschlossen im Frühjahr 1919 nun auch die zuständigen Kommissionen des Verbandes deutscher Elektrotechniker und des Zentralverbandes der deutschen Elektrotechnischen Industrie, D-Stöpsel bis 25 Amp. 500 Volt als Einheits-System festzulegen. Siehe E.T.Z. Aug. 1919.Google Scholar
  2. 1).
    Siehe ETZ, Jahrgang 1909, Heft 4, 5, 11 u 51.Google Scholar
  3. 1).
    Siehe Normalien der V. J. K. Seite 230—236.Google Scholar
  4. 1).
    § 27 der Vorschriften des V. D. E. für Konstruktion und Prüfung von Installationsmaterial.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

  • W. Klement
  • C. Paulus

There are no affiliations available

Personalised recommendations