Advertisement

Fünfzehnter Teil

  • Adolf Thomälen

Zusammenfassung

Transformatoren dienen in der Regel zur Umformung von hoher Spannung auf niedere Spannung oder umgekehrt, vielfach auch zur Umformung des Stromes. Sie enthalten zwei auf einen Eisenkern gewickelte Spulen (Bild 271 a und b), von denen die erste von Wechsel- strom gespeist wird, während aus der zweiten Wechselstrom entnommen wird. Die Spule mit der größeren Windungszahl wird als die Oberspannungsspule (O), die andere als die Unterspannungsspule (U) bezeichnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Aufzeichnungen

  1. 1).
    Vgl. Arnold-la Cour, Transformatoren. 2. Aufl., Berlin 1910, S. 13. Thomälen, Elektrotechnik. 7. AuflGoogle Scholar
  2. 1).
    Vgl. W. Linke, Über Schaltvorgänge. Archiv für El. 1912, Heft 1.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1918

Authors and Affiliations

  • Adolf Thomälen
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations