Gesichtspunkte für die Auswahl der Bauart und die Festsetzung der Leistung einer Förderanlage auf Grund der Berechnung der Förderkosten

  • Georg von Hanffstengel

Zusammenfassung

Bei Auswahl der Bauart für eine Förderanlage muß selbstverständlich immer zuerst gefragt werden, welche Fördermittel sich unter den gegebenen Umständen in technischer Beziehung eignen. Nachdem diejenigen Bauarten ausgeschieden sind, mit denen sich die betreffende Aufgabe überhaupt nicht oder nur in einer offensichtlich zu umständlichen Weise lösen läßt, werden bei der Vielseitigkeit des neuzeitlichen Förderanlagenbaues immer noch eine Reihe Möglichkeiten übrigbleiben, und zwischen diesen die vorteilhafteste herauszufinden ist nur möglich, wenn alle Einflüsse mit einem einzigen Maße gemessen werden: dieses Maß kann nur die Höhe der Förderkosten sein. Auch für die scheinbar rein subjektiven Gesichtspunkte läßt sich, wenn man sie kritisch betrachtet, dieser Maßstab anwenden, so daß sich schließlich eine feste Rechnungsgrundlage für die endgültige Entscheidung ergibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 1).
    Vgl. Mitteilungen über Forschungsarbeiten, herausgegeben vom Verein Deutscher Ingenieure, Heft 145. — Siehe auch die Untersuchungen von Regierungsbaumeister Schilling in der Zeitschrift für Binnenschiffahrt 1907, S. 80.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

  • Georg von Hanffstengel
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleBerlinDeutschland

Personalised recommendations