Zusammenfassung

Damit ein Eisenbahnfahrzeung trotz der unwandelbaren Stellung seiner Achsen zu einandereine schärfer gekrümmte Kurve leicht durchlaufen kann, muß die Spurweite, d. h. die Entfernung zwischen den Innenkanten beider Scheinenköpfe, über das Volspurmaß von 1,435 m hinaus vergrößert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1917

Authors and Affiliations

  • O. Sarrazin
  • H. Oberbeck

There are no affiliations available

Personalised recommendations